Tragus Piercing

Tragus Piercing

© Instagram

Wo wird das Piercing gestochen? 

Das Tragus Piercing wird durch den kleinen erhöhten Ohrknorpel, also am Eingang des Gehörkanals, angebracht.

Welche Heilungsdauer hat das Piercing?

Der Heilungsprozess eines Trugus Piercings beträgt um die 2-12 Monate.

Welcher Schmuck eignet sich? 

Für ein Trugus eignet sich am besten ein dezenter Stecker. Zwar können Ringe an der Stelle ebenfalls toll aussehen, jedoch verlängert sich dadurch oft der Heilungsprozess. 

Lade weitere Inhalte ...