In 5 Schritten zu dem schönsten Dekolleté

- Egal, ob groß oder klein: Wie lieben unseren Busen. Was aber die wenigsten wissen, ist, dass wir auch unser Dekolleté ausreichend pflegen sollten. Die dünne Haut ist sehr anspruchsvoll und sollte genauso viel Aufmerksamkeit bekommen, wie unsere Gesichtspartien. Diese Pflegeroutine zaubert dir das schönste Dekolleté, das du je hattest!

dekollete

Mit dieser Pflegeroutine bekommst du das schönste Dekolleté, das du je hattet!

1. Wechselduschen

Das Wohlfühlprogramm beginnt bereits beim Duschen. Wechselduschen regen die Durchblutung an und stärken das Bindegewebe. Der perfekte Ausgangspunkt!

2. Peelen

Mit kreisenden Bewegungen kannst du dein Dekolleté unter der Dusche mit einem Cognac-Schwamm peelen. Dieser natürliche Schwamm greift die dünne Haut nicht so sehr an, wie ein Peeling aus der Tube und befreit sie von abgestorbenen Hautschüppchen. Auch perfekt als sanfte Reinigung für das Gesicht!

3. Eincremen

Genau wie das Gesicht, solltest du dein Dekolleté und deine Brüste jeden Morgen und jeden Abend eincremen. Unser Geheimtipp: Die Cosphera Hyaluron Performance Creme, eine hautverjüngende und faltenreduzierende Creme, die unter anderem direkt für das Dekolleté entwickelt wurde. Sie spendet Feuchtigkeit und lässt kleine Fältchen verschwinden. Die Zusammensetzung aus Hyaluronsäure, Retinol, Bio Shea-Butter, Bio OPC, natürlichem Vitamin E, Lecithin, Resveratrol, und Bio Traubenkernöl ist ein echter Anti-Aging Booster!

Wichtig ist, dass du die Creme gründlich einmassierst. Diese sorgt für eine gute Durchblutung, die sich positiv auf die Elastizität des Dekolletés und des Busens auswirkt.

4. Seren auftragen

Eurer Dekolleté soll auf die Schnelle besonders toll aussehen? Dann können wir dir ein Serum empfehlen. Seren wirken tiefer und intensiver als Cremes und sorgen für einen sofortigen Wow-Effekt. Als ergänzende Pflege zur Cosphera Creme bietet sich das Hyaluron Performance Serum hervorragend an! Auch unsere Lieblings-Overnight-Gesichtsmaske wenden wir regelmäßig auch auf Dekolleté und Brüsten an. Das Ergebnis: Strahlende Haut!

5. Den richtigen BH finden

Als letzten Tipp möchten wir dir mit auf den Weg geben, dass nicht nur ein Push-up BH für ein tolle Dekolleté sorgt. Finde eine BH-Form, die dich nicht einengt und dir somit ganz automatisch Selbstsicherheit und eine positive Aura verleiht. Die Zeiten, in denen größer Busen besser waren, sind zum Glück vorbei! Kleine Brüste können nämlich toll mit einem bügellosen Spitzen-BH zur Geltung gebracht werden.

Diese Artikel könnten dir auch gefallen:

Die 5 besten Anti-Aging Cremes

Microneedling zu Hause anwenden: So einfach "needelt" ihr eure Narben und Pickelmale weg!

Zink Creme: Das Wundermittel gegen Pickel und Unreinheiten