Wenn die Ohren klingeln

© iStock
Volkskrankheiten und die Ursachen
Symptome: Volkskrankheiten und die UrsachenHypochonder sollten hier schnell wieder wegklicken! Denn natürlich können alle hier genannten Symptome auch vollkommen harmloser Natur sein, die meistens mit ganz einfachen Mitteln ...

 

Weiterlesen

Keine Panik, ein Pfeifen oder Klingeln im Ohr muss nicht gleich auf einen dauerhaften Tinnitus hinweisen. Häufig gehen die Störgeräusche, die z.B. durch zu laute Musik und Lärm auftreten, auch wieder weg. Vorbeugen kann man dem nervigen Pfeifton, wenn man in der Disco oder während eines Konzerts Ohrenstöpsel trägt. Ohrensausen kann auch stressbedingt oder bei einer Ohrentzündung auftreten. Bei letzterem und wenn der Tinnitus von Dauer ist, sollte auf jeden Fall ein Hals-Nasen-Ohren-Arzt aufgesucht werden. 

Auch wenn sie klingeln, sie dürfen trotzdem schön aussehen - das sind die aktuellen Ohrring Trends

Lade weitere Inhalte ...