Ist ein symmetrisches Gesicht wirklich schöner?

Ist ein symmetrisches Gesicht wirklich schöner?

© GORUNWAY.com

Symmetrisches Gesicht

Oft legen uns wissenschaftliche Studien nahe, dass Schönheit messbar sei. Und vor allem ein symmetrisches Gesicht soll als besonders schön gelten, also, wenn beide Gesichtshälften identisch sind, keine Augenbraue einen leichten Knick macht, kein Mundwinkel spöttisch nach oben schielt. Die Symmetrie soll also das Maß aller Dinge sein, das Maß der Schönheit. "Pffft!" haben wir uns gedacht,  das wollen wir doch mal sehen!

Und um das zu testen, haben wir sehr schöne Menschen - in diesem Fall Models - unerträglich symmetrisch gemacht. Mit Photoshop: Erst haben wir eine Gesichtshälfte dupliziert, diese dann gespiegelt und wieder an das Original drangesetzt. Mit dem Ergebnis: Das symmetrische Gesicht ist oft sehr schön, aber meist auch sehr langweilig. Und manchmal ist einfach nur furchteinflößend. Aber kann man den Unterschied überhaupt immer erkennen? Seht selbst!

Lade weitere Inhalte ...