Straffe Haut dank des Beauty-Trends Skin Icing

Beauty-Trend: Straffe Haut dank Skin Icing

Schöne Haut und kleine Poren machen einen gesunden Teint aus. Dank des neuen Beauty-Trends „Skin Icing“, können wir den Glow ganz leicht ins Gesicht zaubern!

Shay Mitchell gesunde Haut
© Getty Images
Shay Mitchell hat einen wunderschönen, gesunden Glow! Ob sie das auch dem neuen Beauty-Trend "Skin Icing" zu verdanken hat?

Die kühle Luft hat für unseren Teint ganz klar einen großen Vorteil: Wir kommen mit schöner, rosiger Haut nach Hause und haben ein gut durchblutetes Gesicht. Die Haut kribbelt ein wenig, wenn wir nach dem Herbst-Spaziergang wieder reinkommen. Und was uns auffällt ist eins: unsere Haut strahlt schön und gesund! 

Wie gut, dass wir diesen schönen Effekt nun auch ohne einen Herbst-Spaziergang in unser Gesicht zaubern können! Die Rede ist vom neuen Beauty-Trend „Skin Icing“. 

Skin Icing – der neue Beauty-Trend für das Gesicht

Einige von euch haben sicherlich schon mal etwas von der Kryotherapie gehört. Die Kryotherapie bezeichnet eine Kältetherapie, bei der der gesamte Körper innerhalb weniger Sekunden runter gekühlt wird, um die Durchblutung anzukurbeln (ganz nebenbei verbrennt der Körper sehr viele Kalorien in der kurzen Zeit). 

Eine ähnliche Methode soll es nun für das Gesicht geben: Das Kryo-Facial. Also eine Kältetherapie fürs Gesicht. 

Was passiert beim Skin Icing mit der Haut?

Wenn die eisige Kälte auf unser Gesicht trifft, wird die Haut gestrafft, die Poren werden dabei verkleinert und die Durchblutung läuft auf Hochtouren. Durch diesen Effekt entsteht der rosige, gesunde Glow im Gesicht. Diese Methode eignet sich für alle, aber vor allem für diejenigen unter uns, die einen fahlen Teint haben. Die müden Augen schwellen ab und wir erstrahlen mit einem gesunden Gesicht mit sichtbar straffer Haut. Und dafür benötigen wir nur dieses kleine Beauty-Tool. 

Wo kann ich das Skin Icing machen?

Es gibt natürlich Beauty-Salons, die diesen Beauty-Trend anbieten, aber das Skin Icing funktioniert zuhause auch ganz wunderbar. Wir benötigen nur ein bestimmtes Tool dafür: Einen Eisroller, der für zehn bis 15 Minuten vorher ins Gefrierfach gelegt wird. Diesen hier können wir euch für etwa 15 Euro auf Amazon empfehlen. Danach fahren wir mit der Walze vorsichtig über das Gesicht und verteilen die Kälte auf der Gesichtshaut. Die Haut wird dabei gekühlt, massiert und erstrahlt danach in einem wunderschönen, straffen und vor allem gesunden Glow!

 

Eisroller Amazon
© Amazon | Hersteller
Diesen Beauty-Eisroller fürs Skin Icing könnt ihr hier direkt für etwa 15 Euro bestellen und zuhause direkt anwenden!
Frau beim Gesicht waschen
Das Geheimnis schöner Haut? Hängt – wenn es nach der 60-Sekunden-Regel ginge – nicht von der Anzahl unserer Produkte ab. Stattdessen steht die Dauer unserer Gesichtsreinigung im Vordergrund. Weiterlesen
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links.
Lade weitere Inhalte ...