Spanischer Salat

© Ditte Isager, AT Verlag
Star-Kochbücher

Promi Kochbücher

Pro Star ein Kochbuch? Scheint fast so - Gwyneth Paltrow, Eva Longoria, Alicia Silverstone, Sophie Dahl und viele mehr haben schon ein Kochbuch geschrieben - und wir machen den Test: Welches Rezept schmeckt am besten? Sind es die Ch ...
Weiterlesen

Dieser spanische Salat mit Thunfisch und spanischem Dressing aus Gwyneth Paltrows Kochbuch "Meine Rezepte für Gesundheit und gutes Aussehen" ist besonders proteinreich.

Zutaten spanisches Dressing

2 EL Membrillo-Paste (Quittenbrot) oder roher Honig

60 ml Sherryessig

2 EL Anchovisöl aus der Dose oder dem Glas

80 ml Olivenöl

grobes Meersalz, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

? Quittenbrot mit Sherryessig und Anchovisöl im Mixer zu einer homogenen Masse pürieren.

?? Währenddessen das Olivenöl langsam dazugeben und danach mit Salz und Pfeffer abschmecken. 

??? Das Dressing bleibt im Schraubglas im Kühlschrank bis zu einer Woche frisch. 

smallgray

Zutaten Salat (für 4 Personen)

1 Dose Kichererbsen (400 g), abgespült und abgetropft

2 EL Olivenöl

1 TL edelsüßes Paprikapulver

grobes Meersalz

1 großer Kopfsalat

3 Frühlingszwiebeln, weißer und hellgrüner Teil in Scheiben geschnitten

2 geröstete Pimientos del Piquillo, fein geschnitten

1 Dose (ca. 220 g) Thunfisch in Öl, gut abgetropft

2 EL grob gehackte glatte Petersilie

160 ml spanisches Dressing

smallgray

? Den Backofen auf 220 Grad vorheizen und ein Blech oder eine Auflaufform mit Backpapier auslegen, die Kichererbsen darauf verteilen, mit Olivenöl beträufeln und mit Paprika und einer Prise Salz bestreuen.

?? Mit den Händen alles gut vermischen und 15-20 Minuten im Ofen rösten, bis die Kichererbsen gebräunt, leicht getrocknet und knusprig sind. Von Zeit zu Zeit wenden. Abkühlen lassen und beiseite stellen. 

??? Den Kopfsalat in mundgerechte Stücke zupfen, mit der Hälfte des Dressings vermischen und auf vier Teller verteilen. Die gerösteten Kichererbsen, Frühlingszwiebeln und Pimientos darauf verteilen.

???? Den Thunfisch mit den Fingern über dem Salat zerzupfen, das restliche Dressing über dem Salat verteilen, mit Petersilie garnieren. 

Lade weitere Inhalte ...