Sommersprossen Fotoprojekt: So beeindruckend können Pigmentstörungen sein

- Früher galten Sommersprossen als Schönheitsmakel. Doch diese Zeiten sind längst vorbei. Heute punkten Sommersprossenträgerinnen mehr denn je. Vor allem beim anderen Geschlecht... Wie außergewöhnlich, spannend und aufregend die kleinen Sprenkel Gesichter machen können, zeigt das beeindruckende Fotoprojekt "#Freckles" des Londoner Fotografen Brock Elbank. Wir sind total verschossen in süße Sommersprossen!

Sommersprossen Brock Elbank

Beeindruckend und außergewöhnlich: So schön inszeniert Brock Elbank Sommersprossen

We want Sommersprossen!

Niemals war der Run auf die kleinen gelblichen bis bräunlichen Flecken im Gesicht größer.Mittlerweile tun Frauen tatsächlich einiges, um Sommersprossen zu bekommen.Da wird geschminkt und sogar tätwowiert, um dem eigenen Gesicht ein paar kleine Tupfer zu verpassen. Kein Wunder, immerhin sehen die die süßen, kleinen Sprenkel nach Sommer, Sonne und Strand aus und verleihen und gleichzeitig auch eine Prise femininen Charme. Concealer, Make-up und Foundation haben ausgesorgt, jetzt wollen wir die vermeintlichen Makel zeigen.

Ob geschminkt oder sogar tätowiert – Sommersprossen sind absolut hip und wer nicht von Natur aus damit gesegnet ist, wird kreativ, um sich die kleinen Pünktchen – möglichst natürlich – ins Gesicht zu zaubern.

Das Sommersprossen-Fotoprojekt #Freckles

Die Protagonisten, die der Londoner Fotokünstler Brock Elbank porträtiert, haben Sommersprossen Tattoos nicht nötig. Im Gegenteil. Bei ihnen sprießen die süßen Fleckchen nur so. Von wenigen kleinen, zarten, feinen Pünktchen im Gesicht, auf der Nase oder den Wangen bis hin zu von Sommersprossen übersäten Gesichtern – Brock Elbank zeigt außergewöhnliche Menschen mit extravaganten Pigmentflecken. Und die sind dabei so einzigartig und besonders, dass sie ihre Träger einfach zu Hinguckern machen. Auf Make-up, Styling und eine aufwendige Inszenierung verzichtet der Londoner komplett, die Belichtung sorgt für ein wenig Drama, ansonsten sind es die eindrucksvollen Gesichter mit Sommersprossen, die den Effekt erzeugen. Wow!

"Ich mochte Sommersprossen schon immer. Für mein Projekt habe ich Leute ausgewählt, die lange Zeit wegen ihrer Sommersprossen unsicher waren und sie gehasst haben,"

erklärt Brock Elbank seine Idee, Menschen mit Sommersprossen zu porträtieren.

Aktuell arbeitet der Fotograf an einem weiteren Projekt. Mit seiner Reihe #vitiligo will er auf die Hautkrankheit aufmerksam machen, die Model Winnie Harlow ihr charakteristisches Aussehen zu verdanken hat.

Noch mehr beeindruckende Stories für dich:

High Lobe: Dieser neue Piercing-Trend erobert Instagram

Was ist dran an dem Hype: Vaseline gegen Akne

Gua Sha: Die TCM-Wundertherapie gegen Schmerzen, Hautunreinheiten und Co.