Ear Party: Diese coolen Piercings werden in diesem Jahr zum Trend!

Diese coolen Piercings werden in diesem Jahr zum Trend!

© Instagram

Septum Piercing

 

Wer noch einen Schritt weitergehen möchte ? und nicht nur seine Ohren mit coolen Steckern und Ringen verzieren will ?, dem könnte ein Septum Piercing besonders gut gefallen! Model Julia Wulf trägt es beispielsweise bereits! 

Wo wird das Piercing gestochen? 

Das Septum wird ins Bindegewebe gestochen, welches sich unterhalb des Nasenscheidewandknorpels befindet.

Welche Heilungsdauer hat das Piercing?

Die Heilungsdauer beträgt ungefähr 8-12 Wochen.

Welcher Schmuck eignet sich? 

An dieser Stelle kann entweder ein schlichter Ring, ein Septum Keeper oder ein Circular Barbell getragen werden. Lasst euch einfach in eurem Piercing-Studio beraten. 

Lade weitere Inhalte ...