Die richtige Pflege für Mischhaut

© Thinkstock
Schöne Haut

Schöne Haut

Schöne Haut für alle! Für die Faltigen, für die Sensiblen, für die Pickelgeplagten und für die mit den ganz trockenen Händen. Wir stellen euch die wichtigsten Inhaltsstoffe für unterschiedliche Bedürfnisse vor, verraten welche Lebensmitt ...
Weiterlesen

Mischhaut hat zwei Probleme: fettige Haut in der T-Zone und trockene Haut an den Schläfen und Wangen. Eine ausgleichende Pflege muss also her. Argan- oder Olivenöl, Ringelblumen- und Kamillenextrakt, sowie Geranium, Eleni oder Weihrauch wirken ausgleichend. Zu den wichtigsten feuchtigkeitsspendenden Wirkstoffen zählen Hyaluronsäure, Silicium, Shea Butter oder Avocadoöl. Und auch über die Ernährung könnt ihr nachhelfen. Zink und Selen wirken entzündungshemmend, zudem reguliert Zink die Talgproduktion. Verzichten solltet ihr auf hochdosierte B-Vitamine, Biotin und Hefetabletten - die verschlechtern das Hautbild von Mischhaut oft noch zusätzlich!

Lade weitere Inhalte ...