Schnell abnehmen mit Dinner-Cancelling

Schnell abnehmen mit Dinner-Cancelling

© Thinkstock
Blitz-Diäten

Schnell abnehmen mit der Rohkost-Diät

Zahlreiche Blitz- und Crash-Diäten versprechen uns, in nur wenigen Tagen zahlreiche Pfunde und Fettpölsterchen zum Schmelzen zu bringen. Zwar purzeln die Kilos, nur leider nicht langfristig, und gesund sind die ...
Weiterlesen

So funktioniert's: Beim Dinner-Cancelling werden Abendessen und Naschen vor dem Fernseher gestrichen. Zwischen der letzten Mahlzeit des Tages und dem Frühstück am nächsten Tag sollen mindestens vierzehn Stunden liegen. Wenn ihr also um 8 Uhr frühstückt, dürft ihr nach 18 Uhr nichts mehr essen. Das Trinken von Mineralwasser und ungesüßten Tees ist erlaubt, Alkohol oder Limonaden sind tabu. Keine vorgeschriebenen Kalorien, kein strenger Ernährungsplan, das Dinner-Cancelling hört sich erst einmal einfach an.

Vorteile: Pizza, Chips, Schokolade ? besonders abends vor dem Fernseher greifen wir gerne zu sehr fetthaltigen Lebensmitteln und überflüssigen Kalorien. Wer sich an das "14-Stunden-Gebot" hält, kann also durchaus Kalorien "einsparen". Das Dinner-Cancelling hilft nicht nur beim Abnehmen, es ist eine sogenannte "Anti-Aging-Diät". Durch das abendliche Fasten soll während des Schlafens die Freisetzung körpereigener Hormone angeregt werden, die den biologischen Alterungsprozess verzögern. Außerdem soll der leere Bauch mit einem tieferen Schlaf belohnt werden.

Nachteile: Für viele von uns ist das Abendessen die Hauptmahlzeit des Tages. Nicht selten hat der Verzicht darauf unschöne Heißhungerattacken zur Folge. Letztendlich kommt es darauf an, wie viele Kalorien wir über den ganzen Tag zu uns nehmen. Wer das Dinner-Cancelling also nicht mit einer gesunden, ausgewogenen, abwechslungsreichen Ernährung kombiniert, sondern nun mittags Pommes und Pizza isst und die geliebte Schoki-Ration am Nachmittag verzehrt, bei dem wird sich nichts am Gewicht ändern.

Lade weitere Inhalte ...