Schnell abnehmen mit der Ananas-Diät

Schnell abnehmen mit der Ananas-Diät

© Thinkstock
Blitz-Diäten

Schnell abnehmen mit der Rohkost-Diät

Zahlreiche Blitz- und Crash-Diäten versprechen uns, in nur wenigen Tagen zahlreiche Pfunde und Fettpölsterchen zum Schmelzen zu bringen. Zwar purzeln die Kilos, nur leider nicht langfristig, und gesund sind die ...
Weiterlesen

So funktioniert die Ananas-Diät: Der Name sagt es schon. Bei der Ananas-Diät stehen nur frische Ananas (zwei bis drei Kilo) und Ananassaft auf dem Speiseplan, Ananas aus der Konserve sind tabu. Damit ist sie eine "Ein-Lebensmittel-Diät" oder auch "Mono-Diät" und damit alles andere als gesund. Die Enzyme der Ananas sollen die Fettdepots angeblich zum Schmelzen bringen. Wissenschaftlich wurde dieser Effekt bisher aber nicht belegt. Unbedingt ausreichend Wasser trinken!

Nachteile: Heißhungerattacken (mit denen will sich euer Körper vor der einseitigen Diät schützen) und bei einer so einseitigen Ernährung kommt es auch schnell zu  Mangelerscheinungen.

Ananas gehören zu den Fettkillern und können beim Abnehmen unterstützend wirken:

Noch mehr Fettkiller zum Abnehmen

Ananassaft kann auch den Geschmack von Sperma verändern! Falsch oder wahr?

Die größten Sexmythen

Und was ist eigentlich die goldene Ananas? Es geht um Fußball. Mehr erfahrt ihr hier:

Fußball-Facts zum Angeben

Lade weitere Inhalte ...