Schmerzen in der Brust: Mastodynie

© Bild: Thinkstock
Schmerzen in der Brust

Schmerzen in der Brust: Muskelverspannungen

Schmerzen in der Brust ? dafür kann es viele Gründe geben, zum Beispiel Hormonschwankungen, Entzündungen, hoher Blutdruck, Depressionen oder Herzerkrankungen. Sprecht in jedem Fall mit eurem Arzt über eure ...
Weiterlesen

Schmerzen in der Brust haben oft mit dem weiblichen Zyklus zu tun. Dann spricht man von zyklusabhängiger/zyklischer Mastodynie. Der Grund: In der zweiten Zyklushälfte sammelt sich Wasser im Körper und eben auch in den Brüsten.

Die Folge: Sie schwellen an, fühlen sich hart und schwer an, spannen und schmerzen. Am stärksten sind die Schmerzen in der Brust wenige Tage bevor die Regelblutung einsetzt. Die hormonellen Schwankungen können auch noch andere Beschwerden wie Kopf- und Rückenschmerzen, Reizbarkeit und Stimmungsschwankungen verursachen. Kommen mehrere Symptome zusammen spricht man vom prämenstruellen Syndrom (PMS).

Lade weitere Inhalte ...