Schlupfwarzen

© Bild: Getty Images
Busen: Von der Brustwarze bis zu Silikon

Busen: Brustwarze und Brustwarzenhof

Von der Brustwarze bis zum Silikon: Wir haben wichtige Fakten rund um den Busen und die weibliche Brust! Ob Doppel D oder A-Cup, wir verraten euch die alles Wissenswerte zum perfekten BH und haben Infos über das ...
Weiterlesen

Auch Lara Stone hat welche: Schlupfwarzen! Dabei handelt es sich um nach innen gewölbte Brustwarzen, diese sind aber durchaus in der Lage sich unter Umständen aufzurichten.Schlupfwarzen sind meist eine angeborene Fehlbildung der Brustwarzen.

Die Verkürzung der Ausführungsgänge, so bezeichnet man die Enden der Milchgänge, führt zu dieser Einstülpung der Brustwarzen und gibt der Schlupfwarze ihr Aussehen.

Zwar sind Schlupfwarzen keine Krankheit, aber trotzdem können sie den Betroffenen einige Probleme bereiten. Unter anderem sind Schlupfwarzen beim Stillen mit Komplikationen verbunden, denn für ausreichende Stabilisation werden sogenannte Stillhütchen benötigt. Damit funktioniert das Stillen aber in den meisten Fällen reibungslos. Alternativ kann die Milch auch abgepumpt werden. Aber auch die psychischen Probleme, die Schlupfwarzen bei Frauen hervorrufen können, sollte man nicht außer Acht lassen. Viele Frauen haben stark damit zu kämpfen, dass ihre Brustwarzen anders aussehen, als sie sollten.

Und hier seht ihr Lara Stone nackt im Pirelli Kalender.

Lade weitere Inhalte ...