Rote Flecken im Gesicht

© Thinkstock / Vision Net AG
Mit perfektem Teint fühlen wir uns alle besser. Doch unreine Haut und verschiedene weitere Hautprobleme machen uns - nicht nur im Teenageralter - das Leben schwer. Wir haben die besten Mittel gegen Akne, trockene Haut, Pigmentstörungen,... Weiterlesen

Rote Flecken im Gesicht, besonders an den Wangen, können eine Stressreaktion der Haut sein, bei längeranhaltenden Rötungen könnte eine Rosazea dafür verantwortlich sein, hier lindert eine spezielle Pflege die Symptome. Aber auch die Ernährung kann schuld sein an roten Flecken im Gesicht. Hier seht ihr im Schieberegler, wie zuviel Alkohol sich auf das Hautbild auswirkt.

So potenziert beispielsweise Rotwein bei Dreiviertel aller Rosazea Patienten die Rötungen im Gesicht. Dauerhafter Alkoholkonsum vergrößert außerdem die Poren, Mitesser haben es leichter, und er entzieht der Haut die Feuchtigkeit, was in Falten resultiert. Also, genießt den Alkohol in Maßen, sonst könnte es euch wie dem hier gezeigten Model ergehen. Das ist natürlich eine sehr schematische Darstellung des Worst Case Scenarios - ein Gläschen hier und da wird euren Teint nicht dauerhaft schädigen - und ein paar Falten zeigen ja auch Charakter! 

Lade weitere Inhalte ...