Rezept veganes Fingerfood

Rezept veganes Fingerfood

Selbstgemachtes veganes Fingerfood geht schnell und schmeckt viel besser als Chips & Co. Wir haben ein leckeres Rezept für Teigzigarren mit Bohnencreme für euch - damit könnt ihr eure hungrigen Gäste garantiert beeindrucken und der vegane Snack ist im Handumdrehen fertig.

© Bild: Freya Verlag

Zigarren mit Bohnencreme

ZUTATEN:

500 g weiße Bohnen (aus der Dose)
1 Packung Yufka Teigblätter (dreieckig)
pflanzliche Milch
2 Knoblauchzehen
Salz
Pfeffer
Sesam
Schwarzkümmelsamen

ZUBEREITUNG:

1. Das Backrohr auf 200 Grad vorheizen.

2. Die Bohnen zusammen mit den geschälten Knoblauchzehen fein pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3. Die Yufka Teigblätter mit etwas Milch bepinseln und anschließend einen Teelöffel der Bohnencreme auf der unteren, langen Seite der Blätter verteilen.

4. Die Ecken einschlagen und die Blätter nach obenhin einrollen.

5. Die Röllchen nochmals mit Milch bepinseln und in einer Mischung aus Sesam und Schwarzkümmelsamen wälzen.

6. Den Vorgang so lange wiederholen, bis alle Teigblätter aufgebraucht sind.

7. Die Röllchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und ca. 10 Minuten lang goldgelb backen.

Kochbuch Schnelle vegane Küche

Noch mehr vegane Rezepte für Snacks, Suppen oder Brotaufstriche bis hin zu schnellen Hauptmahlzeiten und köstlichen Desserts die in weniger als 30 Minuten zubereitet sind, findet ihr in dem Kochbuch Schnelle vegane Küche von Daniela Friedl (Freya Verlag, 19,90 Euro).

Die besten Foodblogs

Lecker Rezepte

Jetzt wird´s lecker: Egal ob leichte Küche, vegane oder vegetarische Gerichte, gesunde Rezepte, Kalorienbomben oder Hausmannskost - auf Foodblogs gibt´s Rezepte für jeden Geschmack und Anlass. Meistens fotografieren die Foodblogger ih ...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...