Rezept Nudeln mit Spargel

© iStock
Pasta, basta! Nudelrezepte für jeden Tag

Zoodles mit Pinienkernen und Feta

Jeden Tag stellen wir uns die selbe Frage: "Was soll ich heute kochen?". Wir haben die Antwort: "Pasta, basta!" Nudeln sind schnell gekocht, sie machen satt und lassen sich wirklich mit allem kombinieren. Nudelreze ...
Weiterlesen

Die Spargelsaison ist eröffnet: Dieses Rezept für Nudeln mit Spargel schmeckt natürlich am besten mit frischem Spargel. Wenn es den aber gerade nicht gibt, kann man es auch mit dem Spargel aus dem Glas kochen. Vegetarier lassen bei diesem Nudelrezept mit Spargel einfach den Schinken weg.

Das braucht ihr für Nudeln mit Spargel: 400 g Penne - 1 Knoblauchzehe - 500 g grünen Spargel - 15 Cherry-Tomaten - 10 Scheiben geräucherten Schinken - frischen Basilikum - Olivenöl - gehobelten Parmesan - Salz und Pfeffer

So geht´s:

Tomaten waschen und halbieren, den Schinken in dünne Streifen schneiden. Spargel nur an den Enden schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Den Schinken in einer Pfanne mit Olivenöl anbraten, dann den Spargel dazugeben und mit einer geschälten Knoblauchzehe weiterbraten bis alles angebräunt ist. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die gekochten Penne, Tomaten und Basilikumblätter in die Pfanne geben und kurz mitbraten. In die Teller geben, mit Olivenöl beträufeln und frischen Parmesan draufhobeln - fertig.

Die besten Spargel-Rezepte

Lade weitere Inhalte ...