Platz 2: Fettabsaugung

© Bild: Thinkstock
Plastische Chirurgie

Platz 9: Nasenkorrektur

Nicht alle Hollywood-Stars geben zu, dass sie ihr makelloses Aussehen zu einem großen Teil der Plastischen Chirurgie verdanken. Wir denken da nur an Nicole Kidmans faltenfreie Stirn und Demi Moores tolle Brüste. Doch auch imm ...
Weiterlesen

Mit 17,5 Prozent liegt die Fettabsaugung auf Platz 2 der beliebtesten Schönheits-OPs bei Frauen. Die häufigste Methode ist die sogenannte TLA (Tumeszenz in Lokalanästhesie).

Dabei wird das Gewebe vor dem Absaugen mit einer Flüssigkeit aufgeschwemmt, das die Fettzellen lockert und betäubend wirkt. Anschließend werden die Fettzellen mit Kanülen abgesaugt. Die Schnitte für die Kanülen sind nur fünf bis acht Millimeter lang, also sehr klein.Bei den Kosten für eine Fettabsaugung gibt es große Unterschiede. Sie richten sich danach, ob das Fett nur an einer oder an mehreren Stellen abgesaugt wird, und natürlich auch danach, wie viel Fett abgesaugt wird ? also nach dem Umfang des Eingriffs. Kleinere Eingriffe kosten ab 1.000 Euro, große Eingriffe können auch mit 10.000 Euro oder mehr zu Buche schlagen. Auch hier kommen die Unkosten für Narkose und Krankenhausaufenthalt obendrauf.

Lade weitere Inhalte ...