Platz 5: Botoxbehandlung

© Bild: Thinkstock
Plastische Chirurgie

Platz 9: Nasenkorrektur

Nicht alle Hollywood-Stars geben zu, dass sie ihr makelloses Aussehen zu einem großen Teil der Plastischen Chirurgie verdanken. Wir denken da nur an Nicole Kidmans faltenfreie Stirn und Demi Moores tolle Brüste. Doch auch imm ...
Weiterlesen

Die Botoxbehandlung landet mit 11,6 Prozent nur knapp auf Platz 5 der beliebtesten Schönheits-OPs bei Frauen.Zornes-, Denk- und Kummerfalten entstehen, wenn sich unsere Gesichtsmuskeln immer wieder anspannen. Bei der Faltenunterspritzung werden sie von innen ?aufgefüllt?. Botox (Botulinumtoxin) wird dagegen direkt in die Gesichtsmuskeln gespritzt, die für die Falten verantwortlich sind. Dort blockiert der Stoff bestimmte Nervenimpulse. Ihr habt an der Stelle weiterhin Gefühl und könnt Wärme und Kälte spüren, aber der Muskel ist dauerentspannt und kann sich nicht wie gewohnt zusammenziehen. Der Effekt: Die Haut über dem Muskel glättet sich.Eine Botoxbehandlung kostet je nach Anzahl und Ausprägung der Falten mehrere Hundert Euro. Mit 300 Euro solltet ihr mindestens rechnen.Neben Botox gibt es noch einige weitere Möglichkeiten störende Falten und Hautunebenheiten loszuwerden. Dazu zählt zum Beispiel die Nasha-Behandlung. Die NASHA-Gel-Faltenunterspritzung ist eine Methode bei der Falten, Narben, Gesichtsunebenheiten und Konturmängel durch Unterspritzung mit einem Gel aufgehoben werden. Fast jeder Mensch hat irgendwelche Hautunebenheiten. Falten, Aknenarben, Narben von Verletzungen und Konturunebenheiten können jedoch sehr sichtbar und störend sein. Während es früher praktisch keine einfach durchzuführenden Möglichkeiten gab, diese Hautunebenheiten zu entfernen oder zu verbessern, ist die Faltenunterspritzung heute ein anerkanntes, wirksames Verfahren, um eine schöne und ebene Haut zu bekommen.

Lade weitere Inhalte ...