Plastische Chirurgie: Ein paar Zahlen

© Bild: Thinkstock
Plastische Chirurgie

Platz 9: Nasenkorrektur

Nicht alle Hollywood-Stars geben zu, dass sie ihr makelloses Aussehen zu einem großen Teil der Plastischen Chirurgie verdanken. Wir denken da nur an Nicole Kidmans faltenfreie Stirn und Demi Moores tolle Brüste. Doch auch imm ...
Weiterlesen

"Schönheitschirurgische Eingriffe werden in Deutschland nicht zentral erfasst. Eingriffszahlen können daher nur geschätzt werden", sagt Dr. Sven von Saldern, Präsident der DGÄPC (Deutsche Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie). Im Jahr 2011 haben in Deutschland rund 1,1 Millionen Frauen und Männer eine ästhetisch-plastische Behandlung vornehmen lassen ? von kleinen Behandlungen wie Botox-Spritzen bis zu großen Eingriffen wie der Brust-OP. Jeder Fünfte, der sich für eine Schönheits-OP entscheidet, ist ein Mann, und mehr als 30 Prozent der Männer und Frauen sind zwischen 18 und 30 Jahre alt. Da es kein zentrales Register für Schönheits-OPs gibt, führt die DGÄPC jährlich eine Patientenbefragung mit anonymisierten Daten durch. Das Ergebnis der Patientenbefragung 2011 findet ihr in unseren Top Ten der beliebtesten Schönheits-OPs bei Frauen und Männern.

Lade weitere Inhalte ...