Nageltrend 2022: Hailey Bieber Fingernägel "Candy Cane Glazed Nails"

"Candy Cane Glazed Nails" à la Hailey Bieber verpassen uns an Weihnachten süße Fingernägel

Hailey Bieber sorgt aktuell mal wieder für einen neuen Nageltrend und er ist perfekt für Weihnachten! Alles zu ihren Fingernägeln "Candy Cane Glazed Nails" verraten wir dir hier.

Wer die Nageltrends dieses Jahr im Auge behalten hat, wird wissen, dass Hailey Bieber für eine Menge Inspiration gesorgt hat. Angefangen mit ihren "Glazed Donut Nails", die wie eine Rakete über Nacht durch die Decke gingen. Dicht gefolgt von den "Chocolate Glazed Donut Nails", die einen Monat später ebenfalls dank des Models in aller Munde waren. Der Trend ging so weit, dass Hailey sogar "Brownie Glazed Lips" zum Trend machte. Der glossy, glasige Beauty-Trend auf Nägeln und Lippen hat dieses Jahr durch die Ehefrau von Sänger Justin Bieber seinen Peak erreicht. Und weil das noch nicht alles war, hat Hailey pünktlich zu Weihnachten den nächsten "glazed" Trend viral werden lassen: "Candy Cane Glazed Nails"! Was es mit dem Nageltrend auf sich hat und warum dieser perfekt für das Fest der Liebe ist, verraten wir jetzt.

 

Die "Candy Cane Glazed Nails" à la Hailey Bieber sind perfekt für Weihnachten

Hailey Bieber hat für den größten Nageltrend des Jahres gesorgt: die "Glazed Donut Nails"! Nun hat sie mit einem neuen Instagram Post den nächsten Trend in die Welt gesetzt. Genauer gesagt ihre Nailartistin Zola. Die "Candy Cane Glazed Nails" landen pünktlich zu Weihnachten auf unserem Feed und sorgen für die perfekte Inspiration für die Festtage. Was die Nägel ausmacht? Das Nageldesign erinnert an eine French Manicure. Der Unterschied hierbei ist jedoch, dass die Nagelspitzen nicht weiß, sondern rot sind. Hinzu kommt natürlich der klassische "glazed" Effekt, der auf Haileys Nägeln nicht fehlen darf.

"Candy Cane Glazed Nails": So funktioniert der Trend

Zola weiß natürlich, dass Fans diesen Trend direkt nachmachen wollen und teilt direkt das zuckersüße Nagel-Rezept. Diese Produkte hat sie verwendet. Du kannst natürlich auch Alternativen verwenden.

Und so geht’s:

  1. Feile die Nägel zurecht.
  2. Trage die eine Base Coat auf.
  3. Als Nächstes eine Schicht eines milchigen Nagellacks. Zola hat dafür "Funny Bunny" von OPI verwendet. Lasse die Schicht trocknen
  4. Färbe nun nur die Nagelspitzen mit einem roten Nagellack ein. Genau wie bei einer French Manicure auch. Lasse die Farbe trocknen.
  5. Trage nun einen Chrome Top Coat auf. Zola hat bei Hailey den OPI Chrome Effects No-Cleanse Top Coat verwendet.
  6. Anschließend mit einem Applikator einen Chrome Pulver über den Lack reiben, sodass der gewünschte "Glazed"-Effekt entsteht. Die Experting nutzt dafür "Tin Man Can" von OPI.
  7. Damit die Maniküre auch lange hält, trage zuletzt einen Top Coat auf.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Verwendete Quellen: instagram.com

Fiberglass Nails
Du suchst nach einer Alternative zu Gel- und Acrylnägeln? Wir haben sie gefunden! Mit "Fiberglass Nails" gelingt die Maniküre besonders schonend. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...