Nagel-Trend 2022: Zahnpasta für schöne Nägel

Nagel-Trend 2022: Zahnpasta für schöne Nägel – diesen Hack solltest du kennen

Zahnpasta für die Nägel? Richtig gehört! Wir verraten dir, wie der Beauty-Hack funktioniert.

Nageldesigns, neue Farben, neue Formen: Wir lieben es, unsere Fingerspitzen immer wieder neu zu stylen. Doch leider sorgt das viele Wechseln zwischen Farben und Designs manchmal dafür, dass die Nägel darunter leiden oder sich sogar verfärben. Das kann man entweder ignorieren und weiter lackieren oder solange aussetzen, bis der Nagel wieder normal aussieht. Doch wir haben hier einen viel besseren Beauty-Hack für dich, der deine Nägel schnell wieder strahlen lässt – und alles, was du dafür brauchst, hast du garantiert schon zu Hause.

Beauty-Hack: Zahnpasta für schöne Nägel

Alles, was du brauchst, um deine Nägel wieder strahlen zu lassen, ist etwas Zahnpasta. Die Zahncreme macht nämlich nicht nur unsere Zähne strahlend weiß, sondern sorgt auch dafür, dass unsere Nägel wieder glänzen. Das liegt am Wasserstoffperoxid, welches Zähne und Nägel aufhellt. Und das Beste: Die Anwendung ist so einfach wie Zähneputzen.

Zahnpasta für die Nägel: So funktioniert's

Wenn deine Nägel sich also zum Beispiel vom Lackieren verfärbt haben, bekommst du sie so wieder strahlend sauber:

  1. Gib eine kleine Menge Zahnpasta auf jeden einzelnen Nagel und lasse das Ganze circa 10 Minuten einwirken.
  2. Massiere die Zahnpasta mit einer kleinen (Zahn-)Bürste in den Nagel ein.
  3. Spüle das ganze abschließend gut ab und pflege deine Nägel mit etwas Nagelöl und/oder Handcreme.

Je nachdem, wie stark die Verfärbungen auf deinen Nägeln sind, kannst du das Treatment auch wiederholen. Im Idealfall reinigst du deine Nägel zweimal die Woche (nicht öfter!), um Verfärbungen komplett loszuwerden. Außerdem solltest du beim Lackieren einen Base Coat verwenden, der deine Nägel schützt.

Verwendete Quellen: glomex.de

Rote Nägel frisch lackiert
Braucht dein Nagellack auch immer eine Ewigkeit, bis er trocknet? Dann solltest du unbedingt diese vier Tricks kennen. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...