Nagel-Trend 2022: So zauberst du dir optisch längere Nägel

Nagel-Trend 2022: So zauberst du dir optisch längere Nägel

Du möchtest deine Fingernägel optisch verlängern, aber keine teure Maniküre durchführen? Wir verraten dir vier Tricks, mit denen du deine Nägel länger wirken lässt.

Schmale und lange Fingernägel wirken filigran und edel. Doch die wenigsten von uns haben von Natur aus eine solche Nagelform. Umso wichtiger, dass wir unserem Glück etwas auf die Sprünge helfen. Wir verraten dir, wie du deine Nägel ohne großen Aufwand und künstliche Verlängerung auf natürliche Weise verlängerst. Hier kommen unsere vier Tricks, die du zu Hause anwenden kannst.

Auf Contouring setzen

Der effektivste Trick, um Nägel länger wirken zu lassen, ist das sogenannte Contouring. Der Begriff ist dir sicherlich schon einmal im Zusammenhang mit Make-up über den Weg gelaufen. Aber nicht nur dein Gesicht, sondern auch deine Nägel lassen sich mit der speziellen Technik betonen und formen. Trage zunächst einen Base Coat auf. Anschließend kannst du die Nagellackfarbe auftragen. Achte darauf, dass du nicht die gesamte Fläche des Nagellacks lackierst. Lasse ein bis zwei Millimeter am Rand des Fingernagels frei. So kannst du deine Nägel optisch schmaler modellieren.

Die richtige Nagellackfarbe

Damit dein Nagel optisch länger wirkt, solltest du auf knallige und kräftige Farben setzen. Hier eignet sich besonders ein sattes Rot (🛒). Das streckt übrigens nicht nur deine Nägel, sondern lässt auch Goldschmuck hochwertiger aussehen. Auch die derzeit super angesagten "Coffee Nails" sind perfekt, um sich lange Nägel zu zaubern. Transparente Nuancen hingegen sehen zwar gepflegt aus, allerdings können sie dazu führen, dass deine Fingernägel gestaucht wirken. Auf Nude-Töne solltest du also besser verzichten. Einzige Ausnahme ist ein deckendes Weiß.

Die Nagelform

Je schmaler der Nagel, desto länger wirkt er auch. Daher eignet sich eine ovale Nagelform, um die Nägel optisch zu verlängern. Kantige Nägel hingegen bewirken das genaue Gegenteil und lassen sie sogar kürzer wirken als sie eigentlich sind. Beauty-Expert:innen raten zu einer spitz-ovalen Form, wie beispielsweise der sogenannten Mandelform, um die Nägel optisch zu strecken.

Nagelhaut zurückschieben

Die Nagelhaut zurückschieben klingt erst einmal recht schmerzhaft, mit etwas Fingerspitzengefühl ist dieser Schritt aber ganz harmlos. Achte darauf, dass du die Nägel zunächst in einem Wasserbad einweichen lassen solltest, sodass die Haut sich leichter verschieben lässt. Mit einem Nagelschieber kannst du die Nagelhaut im Anschluss langsam und schonend nach oben schieben. Auf diese Weise vergrößerst du die Nagelfläche und lässt deine Fingernägel deutlich länger wirken. Falls du auf Nummer sicher gehen möchtest, kannst du dies auch im Nagelstudio machen lassen.

Auch interessant:

Verwendete Quellen: douglas.de, artdeco.com

Frau mit schwarzen Nägeln
Edler können deine jetzt Hände nicht aussehen: So zaubern dir die "Patent Leather Nails" einen winterlichen Gloss auf deine Fingernägel. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...