My UV-Patch von L'Oréal

© PR
OMG! MAC Cosmetics verschenkt im Juli Lippenstifte – so bekommt ihr einen!

Gratis Lippenstift bei MAC - so bekommt ihr ihn

Jede Woche neu: unsere liebsten Beauty-Produkte. Von hübsch über praktisch und ungewöhnlich bis zu echt absurd testen wir hier die neuen Beauty-Hypes und informieren euch über aufregende Produkte, die ...
Weiterlesen

Bislang war es immer ein grobes Abschätzen, ob man im Urlaub am Strand den Sonnenschutz schon wieder erneuern sollte, oder ob es noch ein paar Minütchen so geht. Diese Zeiten sind 2016 endgültig vorbei. Denn gerade hat L'Oréal auf einer Elektronikmesse in Las Vegas den "My UV-Patch" vorgestellt, der im Laufe des Jahres in Deutschland von La Roche-Posay auf den Markt gebracht werden soll. Das Ziel? Man erfährt per App und anhand der Verfärbung des Patches, den man bis zu fünf Tagen auf der Haut (auf dem Handrücken oder am Arm) trägt, welcher UV-Strahlung die Haut ausgesetzt ist. Langfristig soll man so lernen, welchen Sonnenschutz die Haut braucht und vor allem in welchen Abständen der Sonnenschutz erneuert werden muss. Gute Sache! Ich werde dann in ein paar Monaten mit bunten Patches auf der Haut rumlaufen - passt ja farblich auch gut in den Sommer

Lade weitere Inhalte ...