Mangelerscheinung: Schlechte Zähne

© Bild: Thinkstock
Mangelerscheinung

Mangelerscheinung - Symptome für Mangel-Ernährung

Haarausfall, brüchige Nägel und Co: Wer nicht ausreichend Vitamine und Spurenelemente über die Nahrung zuführt, kann an Mangelerscheinungen leiden. Vitaminmangel ist bei uns eher selten, Eisen- und J ...
Weiterlesen

Ständig Löcher in den Zähnen? Das kann an zu wenig Calcium, Vitamin D oder Fluorid liegen. Unser Körper braucht Kalzium für den Aufbau von Zähnen und Knochen, Vitamin D fördert die Kalziumaufnahme. Fluorid schützt vor Karies, weil es den Zahlschmelz stärkt.Gute Calciumlieferanten: Milch, Joghurt, Käse, Brokkoli, Sellerie, Kohl, Lauch, BeerenfrüchteGute Vitamin-D-Lieferanten: Lebertran, fetter Fisch wie Lachs, Hering, Makrele, Butter, Milch, Eier.

Lade weitere Inhalte ...