Mangelerscheinung: Haarausfall

Mangelerscheinung: Haarausfall

© Bild: Thinkstock
Mangelerscheinung

Mangelerscheinung - Symptome für Mangel-Ernährung

Haarausfall, brüchige Nägel und Co: Wer nicht ausreichend Vitamine und Spurenelemente über die Nahrung zuführt, kann an Mangelerscheinungen leiden. Vitaminmangel ist bei uns eher selten, Eisen- und J ...
Weiterlesen

Auslöser kann ein Mangel an Biotin (auch Vitamin B7, B8 oder Vitamin H genannt) oder Zink sein. Biotin ist für das gesunde Wachsen von Haut und Haaren wichtig, Zink für die Zellteilung und Zellerneuerung.Gute Biotin-Lieferanten: Leber, Niere, Eigelb, Nüsse, Soja, Banane, Spinat, TomateGute Zinklieferanten: Fisch, Meeresfrüchte, Rindfleisch, Kürbis- und Sonnenblumenkerne

Wie wirkt Zink?

Zink ist ein Spurenelement mit besonders entzündungshemmender und schützender Wirkung. Zink ist hauptsächlich in tierischen Nahrungsmitteln wie Fleisch und Käse enthalten. In der Kosmetik findet man Zink häufig als Zusatz in Akne-Präperaten, sowie in Baby- und Wundschutzcremes.

Lade weitere Inhalte ...