Mambo Cha Cha

x4ZDVsODE61APrmZi14zH8qv8SwiKyPN

Weiter geht es auf der Reise zum Bikini-Body: Der Mambo Cha Cha sorgt für eine sexy Ausstrahlung und ein geschmeidiges Becken.

So geht's: Beim Mambo Cha Cha wird das Gewicht von einer Seite zur anderen verlagert. Die Schulten kreisen mit. Der Po geht dabei immer tiefer. Je tiefer ihr kommt, desto mehr trainiert ihr eure Beine und den Po. Das Atmen nicht vergessen!

Lade weitere Inhalte ...