Low ShamPoo von Yves Rocher

Low ShamPoo von Yves Rocher

© PR
OMG! MAC Cosmetics verschenkt im Juli Lippenstifte – so bekommt ihr einen!

Gratis Lippenstift bei MAC - so bekommt ihr ihn

Jede Woche neu: unsere liebsten Beauty-Produkte. Von hübsch über praktisch und ungewöhnlich bis zu echt absurd testen wir hier die neuen Beauty-Hypes und informieren euch über aufregende Produkte, die ...
Weiterlesen

Mein Lieblingsduft der Woche kommt nicht von einem Parfum, sondern vom Low ShamPoo von Yves Rocher, das wunderbar nach Weißdorn duftet und für seidiges, leichtes Haar sorgt. Top: Das Shampoo ist ohne Silikone, Parabene, Sulfate und Farbstoffe; 99 Prozent der Inhaltsstoffe des Shampoos sind natürlichen Ursprungs.

Warum Low ShamPoo? Yves Rocher hat den No Shampoo oder Low (Sham)Poo-Trend aus den USA aufgegriffen, wo vermehrt auf möglichst schonende Shampoos gesetzt wird, die wegen ihrer natürlichen Inhaltsstoffe kaum schäumen und das Haar so selbst bei täglichem Waschen sanft pflegen. 200 ml um 6 Euro.

Lade weitere Inhalte ...