Lebensmittel gegen Herpes

© Thinkstock
Schöne Haut
Schöne HautSchöne Haut für alle! Für die Faltigen, für die Sensiblen, für die Pickelgeplagten und für die mit den ganz trockenen Händen. Wir stellen euch die wichtigsten Inhaltsstoffe für unterschiedliche Bedürfnisse vor, ve...

 

Weiterlesen

Fast 90% der Erwachsenen und 75% der Jugendlichen sind mit Herpes simplex infiziert. Das Herpes-Virus-1 (HSV-1) verursacht die lästigen Lippenbläschen. Doch es gibt gute Nachrichten: Mit der richtigen Ernährung könnt ihr Herpes-Ausbrüche günstig beeinflussen. In diesem Zusammenhang sind die beiden Eiweißbausteine Arginin und Lysin zu nennen. Arginin fördert die Entwicklung von Herpes, sein Gegenspieler Lysin hemmt das Viruswachstum. Das bedeutet: Ihr solltet euch lysinreich und argininarm ernähren. Günstige Nahrungsmittel bei Herpes sind Fisch (Kabeljau, Thunfisch), Eier, Milchprodukte, Geflügel, Kartoffeln und Hülsenfrüchte. Verzichten solltet ihr dagegen auf Nüsse, Schokolade, Rosinen und Gelatine!

Lade weitere Inhalte ...