Lavera Deo ohne Alu

Lavera Deo ohne Alu

Deos ohne Aluminium: Diese Produkte helfen wirklich

Fine Antitranspirant ohne Aluminium

Deodorants mit Aluminium (neben anderen Pflegeprodukten, die ebenfalls oft Aluminium beinhalten) stehen im Verdacht, bei regelmäßiger Anwendung das Brustkrebsrisiko zu erhöhen. Warum? Aluminium verschließt die Po ...
Weiterlesen

Wer auf wirksame Naturkosmetik setzt, ist mit dem Lavera Deo-Spray gut bedient. Das Deodorant ist ohne Aluminium und mit ätherischen Ölen, die einen angenehmen Duft verbreiten, um 6 Euro.Wissenswertes: Antiperspirantien werden zur vorübergehenden Senkung der Schweißabsonderung antibakterielle Wirkstoffe zugesetzt. Deodorants enthalten neben den antibakteriellen Wirkstoffen in niedriger Konzentration auch Parfümöle. Hierdurch sollen das Wachstum von Bakterien in den Achselhöhlen und ihre geruchsintensive Zersetzung gebremst werden. Generell sollten Antiperspirantien und Deodorants nur auf die saubere Haut aufgetragen werden - denn sie können die Entwicklung von Geruch zwar bremsen, aber einen bereits vorhandenen Geruch nicht ?übertünchen?.Deos ohne Aluminium:Unangenehmen Geruch können bis zu einem gewissen Grad alle Deos überdecken, auch die ohne Aluminium. Eine Alternative sind Puder, die den Schweiß aufnehmen. Gegen wirklich starkes Schwitzen helfen allerdings nur Deos mit Aluminium. Bei einer hyperhidrose (krankhaftes, übermäßiges Schwitzen) gibt es verschiedene therapeutische Ansätze - von pflanzlichen Tabletten bis hin zur operativen Entfernung der Schweißdrüsen. (Dr. Ingrid Schmoeckel, Dermatologin am Dermatologikum Hamburg)

Lade weitere Inhalte ...