Anzeige
Künstliche Nägel und Wimpern für Zuhause

Darf’s ein bisschen mehr sein? So setzt ihr mit Fake Lashes und Nails den Party-Look in Szene!

Mit dem Beginn der kalten Jahreszeit flattern auch die ersten Einladungen ins Postfach Weihnachtsfeiern, Heiliger Abend und natürlich die Nacht aller Nächte: Silvester. Höchste Zeit also, sich nicht nur die passenden Outfits zu überlegen, sondern auch das passende Make-up, um dem Look den richtigen Wow-Effekt zu geben. Denn gerade jetzt darf es gerne mal ein bisschen mehr sein.

Kiss
© Getty Images
Ready for Party! Fehlt nur noch das richtige Make-up zum Weihnachtsoutfit...

Look 1: Let it sparkle!

In den kalten Monaten darf es gerne mal glitzern und funkeln, und zwar nicht nur am Weihnachtsbaum, sondern auch gerne am Auge und auf den Nägeln. Wer mit den Weihnachtskugeln um die Wette glitzern möchte, kann auf leichten Schimmer in Form von Lidschatten, funkelnden Glitzer oder sogar Glitzersteine setzen – denn diesen Winter heißt es MEHR ist MEHR! In Sachen Fingernägel sind vor allem trendige, glitzernde und festliche Nägel in der Weihnachtszeit besonders angesagt und künstliche Nägel sind eine schnelle und einfache Möglichkeit, diesen Look zu erzielen.

Beim Augen-Make-up ist der richtige Primer fürs Augenlid besonders wichtig, damit das Auge auch noch bis zum Ende der Party funkelt. Kleine Glitzersteine lassen sich mit speziellem Kleber um das Auge herum befestigen und sind der absolute Hingucker. Damit lässt sich ein simples Outfit ganz einfach aufwerten.

© Shutterstock
Mehr geht nicht! Das perfekte Make-up für die Weihnachtsfeier.

Look 2: Ton in Ton!

Besonders angesagt und edel ist der Ton-in-Ton-Look – hier wird das Augen-Make-up zusammen mit den Nägeln auf das restliche Outfit und die Accessoires abgestimmt und zaubert so das ultimative Party-Outfit. Der Look funktioniert wunderbar mit Gold, Silber oder anderen metallischen Farben. Rote Lippen sorgen dabei für einen schönen Kontrast. Hierzu eignen sich auch die Gel Fantasy Nails von Kiss perfekt, um den Look zu vervollständigen. Sie sind in vielen unterschiedlichen Formen, Stilen und Designs erhältlich und lassen sich problemlos entfernen. So kann ganz einfach und schnell das Nail-Design auf das Make-up oder den Look angepasst werden.

kiss
© Shutterstock
Super angesagt und ein echter Hingucker – der Ton-in-Ton-Look!

Look 3: Smokey Eyes 

Beim Klassiker Smokey Eyes kommt es nicht nur auf Lidschatten und Pinsel an. Dabei zählt vor allem eines: volle und dichte Wimpern. Erst diese machen den Look perfekt. Doch nicht jeder ist mit einer vollen Wimpernpracht gesegnet oder möchte für besondere Anlässe gerne noch mal einen Wimpern-Boost draufsetzen. Viel praktischer also, wenn man die passenden Lashes schon zu Hause in der Schublade hat. So lässt sich in Minutenschnelle der perfekte Look zaubern.

Wer jetzt bei einer Homemade-Wimpernverlängerung an viel zu viel Kleber und schlecht sitzende Plastik-Lasches denkt, der kann beruhigt aufatmen. Mittlerweile gibt es eine Vielzahl von selbstklebenden Wimpern, die nicht nur super natürlich aussehen, sondern auch ein angenehmes Tragegefühl für den ganzen Tag garantieren und dabei die Wimpern verlängern und verdichten. Zum Beispiel die Lash Couture Lashes in Naked Drama von Kiss. Die Lashes halten problemlos den ganzen Tag und schonen die eigenen Wimpern sogar noch. Die falschen Wimpern sind zudem auch für Anfängerinnen geeignet. Und am Ende der Partynacht, lassen sie sich ganz einfach wieder abziehen, ohne viel Aufwand. Wer braucht da noch Wimperntusche, wenn auch künstliche Wimpern so einfach in der Anwendung sind?

Das neue Gesicht der Beauty-Marke Kiss ist in diesem Jahr Popsängerin Vanessa Mai. Sie freut sich sehr über die Kooperation, da sie sich früher immer selbst Kiss Wimpern und Nägel gekauft hat. Vanessa Mai liebt den "American Vibe" und ist daher mit Herz bei dieser Kooperation dabei.

Kiss
© Shutterstock
Der Klassiker für den perfekten Augenaufschlag – Smokey Eyes!
Das Naked Drama Set
© PR
Ob "Naked Drama", "Lash Couture", oder "My lash but better": Hier findet jeder die passenden Wimpern für den perfekten Look.

Show me your nails!

Wie bei den Wimpern verhält es sich auch mit den Nägeln: Wir wollen sie gekonnt in Szene setzen, wenn die nächste Party vor der Tür steht. Aber wie so oft fehlt es last minute an Zeit, um das nächste Nagelstudio aufzusuchen. Aber wozu auch, wenn sich super stylische Nägel auch einfach zu Hause aufkleben lassen?

Kiss
© Shutterstock
Perfekt für jeden Look und jeden Anlass

Jelly-Trend

Wer die 90er-Jahre liebt, der kommt an diesem Nail-Trend nicht vorbei – den Jelly Nails! Das durchscheinende, hochglänzende und spiegelglatte "Gelee-Finish" sorgt für eine extra Portion WOW! und gibt deinem Outfit den perfekten Vibe. Perfekt für eine Mottoparty an Silvester zum Beispiel. 

"Jelly Baby" von Kiss sind auch die Lieblingsnägel von Sängerin Vanessa May, die das neue Gesicht der Marke Kiss und schon seit Jahren treuer Fan der Produkte ist. Auf der Bühne verleihen die Wimpern und Nägel ihren Looks mehr Kraft und Ausdruck.

Die Jelly Fantasy Nails gibt es unterschiedlichen Designs und sind einfach in der Anwendung. In Nullkommanichts die perfekte Gelmaniküre, die völlig natürlich aussieht und sich auch so anfühlt – ganz ohne Profi-Erfahrungen. Die Nägel halten bis zu sieben Tage, ohne dabei die natürlichen Fingernägel zu schädigen.

Und so einfach gehts:

Die Fingernägel werden mit Nagellackentferner entfettet und danach die Hände gründlich mit Seife gewaschen. Anschließend die richtige Nagelgröße der künstlichen Nägel für jeden Nagel auswählen und Kleber auf den natürlichen Nagel auftragen. Kunstnagel an der Nagelhaut ansetzen, sanft andrücken und fünf Sekunden lang halten. Fertig! So einfach lassen sich schöne Nägel selber machen und liegen dazu auch noch voll im Trend.

Alle Produkte von Kiss findet ihr hier.

Lade weitere Inhalte ...