Mit diesen 4 Schmink-Tricks siehst du SOFORT jünger und frischer aus!

- Ein frisches, erholtes und jugendliches Aussehen wollen wir alle haben, selbst die 23-Jährigen unter uns. Gut, dass wir mit diesen simplen und effektiven Tricks jede durchzechte Nacht, jede Müdigkeit und jede erste Alterungserscheinung wegschminken können. Hipp Hipp, Hurra! 

schmink-tricks-jünger-aussehen

Leicht und effektiv: Mit diesen simplen Tricks sehen wir sofort jünger aus!

Jünger schminken: Mit diesen Tricks klappt's

Egal ob Anfang 20, Anfang 30 oder Anfang 40: Die jüngeren unter uns wollen ihr frisches Aussehen behalten, während die etwas älteren ihre ersten Alterserscheinungen und die Spuren ihrer wilden Jugend wegzaubern möchten. In Sachen Schminke können wir eine Menge dazu beitragen, wie alt wir erscheinen. Wollen wir uns jünger schminken und frischer aussehen, müssen wir folgende Regeln beachten: 

1. Feuchtigkeit in Form von Seren als satte Basis 

Soll die Haut frisch und jugendlich aussehen, sollte sie von Feuchtigkeit durchtränkt und richtig satt aussehen. Natürlich aber auch nicht zu fettig, immerhin wollen wir uns nicht in unser 16-Jähriges Ich zurückverwandeln. Sorgt mit einem Vitamin-C haltigen Serum (ca. 19 Euro) für die optimale Versorgung eurer Haut. Das Vitamin kurbelt die Kollagenproduktion an, mildert erste Fältchen und Unebenheiten und sorgt in Kombi mit einem richtig guten Moisturizer (ca. 23 Euro) für Pflege, Pflege und nochmals Pflege. 

2. Buschige und volle Augenbrauen sehen jugendlich aus 

Volle Augenbrauen stehen für Charisma, Jugendlichkeit und Gesundheit. Da die Fülle der Brauen im Alter nachlässt, sollten wir dafür sorgen, dass sie nach wie vor kräftig und volumig aussehen, damit wir weiterhin frisch und jung erscheinen. Mit einem Augenbrauengel können wir die Härchen gegen die Wurzel "aufkämmen" und am oberen Augenbrauenrand wieder vorsichtig glattziehen. So erzeugt ihr optisch mehr Fülle. Ein Augenbrauenserum (ca. 40 Euro) regt das Wachstum der Brauen an und verhindert den Ausfall. Mega!

3. Ein leichtes Rouge sorgt für einen Frische-Kick 

Ist unser Körper gesund und jung, haben wir eine starke Durchblutung, die sich oft durch gerötete und erfrischte Wangen bemerkbar macht. Mit etwas Rouge können wir diesen Look künstlich erzeugen. Wichtig hierbei ist, dass wir auf den obersten Wangenknochen zu einer helleren Farbe greifen, beispielsweise zu einem leichten Roséton. Auch ist es wichtig, dass wir das Rouge gut verblenden und nur dezent auftragen, denn ein starker Balken im Gesicht lässt uns eher aussehen, als wären wir in den Farbtopf gefallen oder hätten es irgendwie nötig... Bei dieser tollen Palette habt ihr direkt die Qual der Wahl: Maybelline Master Blush Palette für ca. 9 Euro. Tipp: Pudert ein bisschen Highlighter auf die höchsten Punkte der Wangeknochen, der unwiderstehliche Glow wird euch frischer und knackiger denn je aussehen lassen. Unser absoluter Lieblings-Highlighter: Sleek MakeUP Cleopatra's Kiss Highlighting Palette für ca. 10 Euro.

4. Knalliger Lippenstift lässt uns jünger erscheinen

Eine knallige Farbe auf den Lippen schenkt uns Frische und Jugendlichkeit. Unsere Favoriten sind Korall- und Rottöne. Hierbei darauf achten, dass die Farben im Trend liegen und keine Glitzerpartikel enthalten, denn ihr kennt es vielleicht aus der eigenen Familie: Oft hat Omi pinke und funkelnde Lippenstifte, die dann einen "großmütterlichen Touch" haben... Unser All-time-Favorite für den frischen Look: L'Oréal Paris Color Riche Lippenstift, 371 Pink Passion für ca. 8 Euro.

Weitere Beauty-Themen:

Diese Haarkur beschleunigt dein Haarwachstum sofort!

In 5 Schritten zu den vollsten Wimpern, die du je hattest