Iyengar-Yoga

Iyengar-Yoga

© Bild: Thinkstock
Yoga auf der Trainingsmatte war gestern! Jetzt kommt Stand-Up-Paddling-Yoga!

Was ist Yoga?

Yoga ist mehr als nur esoterische Atemübungen. Doch welche Yogaarten gibt es überhaupt? Und welche ist für mich geeignet? Wir können euch helfen ? Sonja Zimmerer, Yoga-Lehrerin aus München, sagt, welche Art von Yoga für wen geeignet is ...
Weiterlesen

Von B.K.S. Iyengar gegründet, aus Indien stammend und nun in der ganzen Welt zu Hause: Iyengar-Yoga! Der Gründer hat sich viele Jahre mit den medizinischen Hintergründen der Asanas und der Atemübungen beschäftigt.

Iyengar-Yoga ist zur Zeit sehr angesagt, wegen des therapeutischen Ansatzes. Der Schwerpunkt liegt auf einer korrekten Körperausrichtung, um Verletzungen vorzubeugen und das Körperbewusstsein weiter auszubilden. Der Unterrichtsstil ist didaktisch gut durchdacht und klar.Besonders geeignet für: Menschen, die bereits unter (auch alten) Verletzungen leiden. Gut auch für die Regeneration nach Operationen.

Lade weitere Inhalte ...