How-To Chrom Nägel

© PR
An diesen Nagellack-Trends kommt 2018 keiner vorbei!

Nagellack-Farben, an denen 2018 keiner vorbeikommt

Zum Jahreswechsel haben wir uns schon Mal die ersten Trend Nagellack-Farben für 2018 angesehen. Wir stellen fest: Es wird bunt ? 2018 zeigen wir uns farbenfroh wie nie! Welche Nagellack-Farben ihr ...
Weiterlesen

Die leichteste Methode, Chrom Nägel zu lackieren, ist es, Klebefolien oder künstliche Fingernägel zu verwenden (z.B. Fing?rs Prints, um 7 Euro). Oder ihr kauft einen Nagellack mit speziellen Chrome-Finish. Unsere Empfehlung: Isadora Magnetic Nails in 50 Chrome On, um 10 Euro bei Douglas. Doch am schönsten wird das Ergebnis mit einem speziellen Nagelpulver, das mit einem Nagellack eurer Wahl gemischt wird. Aushärten lassen und mit einem Top Coat versiegeln. Nun noch eine Schicht des Pigments auf den Nagel auftragen und anschließend wieder versiegeln - dauert zwar etwas länger, sieht aber dafür umso besser aus (Das Pulver könnt ihr zum Beispiel über prettynailshop24.de um 4 Euro bestellen).

Lade weitere Inhalte ...