Wie hält man das Teefasten durch?

Wie hält man das Teefasten durch?

© Bild: Thinkstock
Heilfasten-Anleitung

Was bringt die Schrothkur?

Der Unterschied zwischen Fasten und Heilfasten liegt in der Ausrichtung. Beim normalen Fasten steht oft der Gedanke des Gewichtsverlusts im Vordergrund, während das Heilfasten mehr auf die Bedürfnisse und die Heilung des K ...
Weiterlesen

Fasten ohne etwas zu essen ist die extreme Form des Fastens. Aus diesem Grund wird sie aus medizinischer Sicht nur ganz gesunden Menschen erlaubt. Ihr nehmt bei dieser Heilfastenmethode null Kalorien zu euch. Das heißt, der Körper baut ganz schnell ab, denn der Stoffwechsel fährt nach ein paar Tagen in den Energiesparmodus. Nicht nur Kilos schwinden, sondern auch eure Kondition. In der Fastenzeit solltet ihr keinen Sport treiben und auch sonst am besten alle körperlichen Anstrengungen unterlassen.

Lade weitere Inhalte ...