Haare schneller wachsen lassen mit dieser Haarkur!

Haare schneller wachsen lassen mit dieser Haarkur!

Ihr möchtet eure Haare schneller wachsen lassen? Dann haben wir hier die perfekte Haarkur für euch. Außerdem: Dieses Produkt regt ebenfalls das Wachstum an!

© Unsplash Beschleunigtes Haarwachstum – direkt nach der ersten Anwendung folgender Haarkur? Klingt zu schön, um wahr zu sein. Ist es aber nicht! Wir erklären, warum.

Fernab von Kapseln, Extensions und Co. gibt es noch eine andere, scheinbar so einfache Möglichkeit, unsere Haare schneller wachsen zu lassen. Wovon die Rede ist? Wir sprechen von dem allseits bekannten "Hair Growth Treatment" von Lee Stafford, das im Netz durch die Decke geht. Was es bewirkt? Und vor allen Dingen: Warum? Diese Fragen klären wir hier.

Haare schneller wachsen lassen: Das bewirkt die beliebte Haarkur

Ähnlich wie Rizinusöl für lange Wow-Wimpern, bezweckt das "Lee Stafford Hair Growth Treatment" vor allen Dingen eins: Pflege, Pflege, Pflege. Die ziemlich intensive Haarkur beinhaltet einen besonderen Protein-Komplex und nährt damit die Haarfollikeln, stärkt die Wurzeln und die Längen. Warum das so wichtig ist? Nun ja, bei dieser perfekten Basis könnt ihr euer Haar schneller wachsen lassen – und es entsteht weniger Haarbruch. Das Ergebnis: Eine gesunde, lange (!) und glänzende Mähne. Klingt logisch, oder? Mit viel Feuchtigkeit pflegt die Kur außerdem die Kopfhaut, was dazu führt, dass wir weniger Haarausfall haben. Check!

Bringt das "Lee Stafford Hair Growth Treatment" etwas?

"Meine Haare glänzen, kein Frizz mehr und sie wachsen auch etwas schneller", schreibt Kundin Celina B. am 14. Februar 2018. "Meine Haare wachsen wirklich schneller und fühlen sich auch besser an, hab es mir gleich nochmal bestellt und ich finde es ist wirklich ein super Produkt" meint ein anderer Amazon Kunde (3. August 2016). Allerdings ist auch etwas Geduld gefragt. Bei regelmäßiger Anwendung sei "das Ergebnis wirklich erst nach Wochen sichtbar :)", sagt ein weiterer Käufer am 1. November 2016. 

© Pexels Mit dem "Lee Stafford Hair Growth Treatment" bekommt ihr eine tolle Wallemähne!

Hier könnt ihr das "Lee Stafford Hair Growth Treatment" shoppen

Für schlappe 12 Euro gehört die beliebte Haarkur euch! Hier könnt ihr sie direkt einkaufen.

Haare schneller wachsen lassen: KÖ-HAIR Growth Shampoo für verbessertes Haarwachstum

Das volle Programm verschafft ihr euch, wenn ihr zusätzlich zur Haarkur noch ein Shampoo benutzt, das euer Haarwachstum anregt. Hier hat sich das "Growth Shampoo" von KÖ-HAIR (ca. 18 Euro) bewährt. Mit Vitamin B5 und Biotin stimuliert es den Haarwuchs und reduziert den Haarausfall. Im Handumdrehen wirkt das Haar voller, voluminöser und weist eine verbesserte Frisierbarkeit auf.

"Das Shampoo ist sehr ergiebig, riecht wunderbar und die Haare fühlen sich viel stärker an. Benutze das Shampoo bestimmt schon über ein Jahr und will kein anderes mehr" schrieb ein Kunde am 23. Februar 2019. "Ich leide schon seit Jahrzehnten an Alopecia Areata und nach einer Woche hab ich an den Stellen überall 2 mm Haare! Die Haare die sonst erstmal als dünner, weißer Flaum nachwachsen, kommen jetzt fest und mit Farbe", sagte eine weitere begeisterte Kundin am 15. November 2018. Wow!

Weitere Besteller-Produkte für schönes Haar findet ihr hier.

Mit diesen Lebensmitteln könnt ihr euer Haar schneller wachsen lassen

Wer kräftigeres, längeres oder gesünderes Haar haben möchte, der kann nicht nur von außen mit einer Haarkur den ersten Schritt zur Traummähne wagen. Auch von innen lassen sich traumhafte Haare herbeizaubern. Dabei solltet ihr auf folgende Lebensmittel setzen:

Lachs

Lachs ist reich am Omega-3-Fettsäuren, diese ernähren die Talgdrüsen der Haarfollikel und stellen sicher, dass das Haar sein Glanz und Schimmer behält. Da der Körper diese Fettsäuren nicht selbst produzieren kann, ist er darauf angewiesen, diese durch Nahrung zu erhalten. Neben Nahrungsergänzungsmitteln, liefern auch die Makrele und der Dorsch diese reich an essenziellen Omega-3-Fettsäuren.

Avocado

Die Avocado findet nicht nur aufgrund ihres köstlichen Inneren beinahe täglich Platz auf unserem Speiseplan, sie sorgt auch dafür, dass unser Haar glänzt und wohlgenährt ist. Zu den mehr als 20 beinhaltenden Vitaminen und Mineralien gehören unter anderem Vitamin B, C, E und K sowie ebenfalls Omega-3-Fettsäuren wie im Lachs, Kalium, Magnesium und Folsäure. Wenn ihr euch glänzendes Haar wünscht, solltet ihr euch ab jetzt eine Menge Rezepte mit Avocado auf Pinterest speichern!

Heidelbeeren

Heidelbeeren sind reich an Antioxidantien und eine natürliche und köstliche Quelle für Vitamine. Da in Heidelbeeren enthaltene Vitamin C kurbelt die Durchblutung und regt die Bildung von Kollagen an. Das Kollagen stärkt die Kapillaren, die den Haarschaft ernähren. So wirken Heidelbeeren gegen Haarausfall und stärken die Haarwurzel am Schaft. Weitere Nahrungsmittel für eine glänzende Wallemähne sind Spinat, Austern, Kürbis und Süßkartoffeln.

trockene-kopfhaut
Nicht nur die Heizungsluft kann unsere Kopfhaut strapazieren, es gibt auch andere Gründe dafür, dass wir unter Schuppen und Juckreiz leiden. Wir verraten euch, wie ihr es vorbeugen und oder bekämpfen könnt! Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...