Achter Vorsatz für die Tonne: Ich will aufhören zu rauchen!

© Getty Images
Gute Vorsätze für die Tonne

Erster guter Vorsatz für die Tonne: Ich will fünf Kilo abnehmen

Vergesst eure guten Vorsätze für das neue Jahr, ihr werdet sie doch nicht einhalten. Verwendet eure Neujahrsenergien lieber für Projekte, die Spaß machen und schnelleren Erfolg versprec ...
Weiterlesen

Alternative: An jedem beliebigen anderen Tag im Jahr mit dem Rauchen aufhören, birgt viel mehr Chancen! Denn ein unter Alkoholnebeln gefasster Entschluss wiegt weniger als ein festes Ziel, das auf ganz objektiven Argumenten beruht: Rauchen ist natürlich ungesund, lässt die Haut schneller altern, im Winter ist es kalt und ungemütlich stets vor der Hütte zu paffen und, und, und...

Wir empfehlen: Hört auf zu rauchen, aber erst, wenn ihr es ganz ernst meint, sonst wird es ja doch wieder nichts. Und dann nicht lang schnacken, sondern einfach rein ins nikotinfreie Vergnügen! Klappt am besten ohne das ganze Psychogedöns!

Und was sind eure Vorsätze für das neue Jahr? Verratet es uns!

Lade weitere Inhalte ...