Dieser neue Beauty-Trend ist super gruselig!

- Kim Kardashian trägt ihn. Chrissy Teigen trägt ihn. Und sogar Tan France (Star der Serie "Queer Eye") trägt ihn: den neuen Beauty-Trend, der die Blicke auf sich zieht. Aber was hat es damit auf sich?

kim-kardashian-beauty trend a human chrissy teigen

Was hat es mit dem neuen Beauty-Trend auf sich?

Kim Kardashian zeigte sich kürzlich auf Instagram und Twitter mit einem seltsamen neuen Accessoire: einer Halskette, die aussieht, als bestehe sie aus Haut-ähnlichen Verwachsungen. Und sie leuchtet sogar! Aber was soll das? Die Auflösung: Sie macht damit Werbung für eine Kunst-Ausstellung. Hä? Also: Der Künstler "A. Human" (bürgerlich Simon Huck und Freund der Kardashians/Jenners) hat ein Kunstexperiment gestartet und bezieht verschiedene Promis mit ein, die seine Kunst präsentieren und so Werbung für seine geplante Ausstellung am 5. September machen. 

Ein neuer Make-up-Trend?

Die Kunst: futuristisch anmutende Implantate, die im Grunde nur "3D"-Make-up sind. Diese bringt der Künstler am Körper der Promis an. Zum Beispiel in Form einer Halskette bei Kim Kardashian, Flügeln auf dem Brustkorb bei Chrissy Teigen oder "Verwachsungen" am Hals von "Queer Eye"-Star Tan France.

Weitere solcher Kunstwerke wird der Künstler in seiner Ausstellung am 5. September zeigen. Welcher Promi sich bis dahin noch mit den gruseligen Verwachsungen zeigen wird, bleibt abzuwarten. Und wir fragen uns nur: Ist das Kunst oder kann das weg?