Fenchelgemüse mit Parmesan

© Bild: Vision Net AG
Das ist das beste Mousse au Chocolat Rezept – und ihr braucht nur 3 Zutaten!

Unsere Lieblingsrezepte

Während die eine Kollegin am liebsten backt, packt die andere schon mal deftige Braten an. Dann gibt es die inspirierten Salat-Esser und natürlich haben auch wir eine Food-Aufschneiderin dabei, also jemand, der eigentlich nic ...
Weiterlesen

Für alle, die Fenchel und besonders Parmesan mögen, ist das das perfekte Rezept. Und easy nachzukochen ist es obendrein!

Ihr braucht: vier Fechnelknollen, Olivenöl, frischen Parmesan, Salz und Pfeffer.

So geht's:

Entfernt die Stiele und den Boden der Fenchelknollen und zieht die erste Hautschicht ab. Kurz unter kaltem Wasser abbrausen. Dann schneidet ihr die Knollen in Viertel. In der Zwischenzeit erhitzt ihr ca. 1 Liter Wasser. Sobald das Wasser kocht kommt ein Teelöffel Salz sowie die geviertelten Fenchel hinzu. Das ganze ohne Deckel 15 Minuten kochen lassen.

Jetzt könnt ihr, je nach Gusto, Parmesan reiben. Macht einen großen, tiefen Teller oder eine kleine Auflaufform bereit. Wenn der Fenchel fertig ist, lasst ihn kurz abtropfen und gebt ihn dann in die Auflaufform. Träufelt, je nach Belieben, einen Esslöffel Olivenöl darüber und verteilt den geriebenen Parmesan großzügig. Salz und Pfeffer drüber und etwas auskühlen lassen. Lauwarm schmeckt das Gericht oder die Beilage am Besten! An Guadn!

Welcher Käse bin ich?

Lade weitere Inhalte ...