Ernährungstipps für einen gesunden Body

Ernährungstipps für einen gesunden Body

© iStock
Bauch, Beine & Po

Bauch, Beine & Po: Die besten Übungen

Ob als Frischekick nach der Weihnachtszeit, oder als Vorbereitung für die Bikinifigur: Ein Bauch, Beine & Po Training ist der ideale Weg, die Figur wieder in Form zu bringen. Wir haben uns Rat bei Bodyc ...
Weiterlesen

1. Hungert nicht!

Wer trainiert, braucht Energie. Esst drei- bis fünfmal am Tag Obst, Salat, Gemüse, Vollkornbrot, frischen Fisch, mageres Fleisch, Milchprodukte.

2. Versteckten Zucker vermeiden

Vermeintlich gesunde Lebensmittel wie Müsli, Marmelade und Joghurt enthalten meist viel Zucker ? oft unter anderen Namen, z.B. Glukose, Fruktose, Honig, Sirup, Dextrose.

3. Mit Eiweiß in den Abend starten

Nach 18 Uhr ideal für euch: eiweißhaltige Lebensmittel (Quark, Fisch, Käse, Fleisch) in Kombi mit Ballaststoffen aus Gemüse.

4. Achtet auf die Form - Fischstäbchen, Toast, Scheibletten & Co.

Ecken hat die Natur nicht vorgesehen. Lieber zum Produkt in Reinform greifen (Fischfilet, offener Käse etc.).

5. Trinkt ausreichend Wasser (auch Leitungswasser ist gut)

Verzichtet 14 Tage auf Säfte, Soft- und Light-Drinks, Alkohol, Schorlen.

Noch mehr Fitness-Übungen zeigen wir euch hier: Fitnessübungen, die jeder können sollte

Lade weitere Inhalte ...