Puder-Rouge oder Creme-Rouge?

© Thinkstock
Schminkschule: Teint

Schminkschule Teint

Schön wie die Stars: Wir zeigen euch, wie ihr einen ebenmäßigen Teint bekommt. Die schönsten Celebrity-Looks für jeden Hauttyp einfach nachschminken - mit Step-by-Step Schminkanleitungen und der richtigen Kosmetik. ...
Weiterlesen

Trickst doch mal mit Rouge - passend für jede Gesichtsform. Und so entscheidet ihr, ob besser Puder-Rouge oder Creme-Rouge zu euch passt:

Auf gepuderte Haut immer ein Puder-Rouge auftragen, sonst schmiert es. Creme-Rouge ist besonders für tagsüber geeignet: Mit den Fingerspitzen einklopfen - so sorgt es für ein natürliches Strahlen. Rosé-Puder: "Blush delicieux Nr.01" (L'Oréal Paris, um 11 Euro), Himbeer-Creme "Rouge Foundation Nr. 886 (Stagecolor Cosmetics, um 17 Euro)

Dos & Don?ts beim Kauf von Foundation: Foundation beim Kauf im Gesicht und bei Tageslicht testen. Passt der Ton auch zu erhitzten Wangen etc.?

Zu dunkle Töne meiden. Damit seht ihr schnell nach Solarium aus. Für mehr Farbe etwas Selbstbräuner verwenden.


Lade weitere Inhalte ...