Augencreme: So wichtig ist sie in unserer Pflegeroutine

- Sie wird schnell mal vergessen, übergangen und als nicht so wichtig empfunden, dabei ist sie das absolute A und O für einen frischen Look und starken Ausdruck: die Augencreme. Welche Produkte momentan besonders gehypt werden – und wo ihr sie kaufen könnt, das verraten wir euch hier!

Augencreme-Hyaluronsäure-Hautalterung-Falten-Pflege

Eine gute Augencreme sollte unbedingt ein fester Bestandteil unserer Pflegeroutine sein!

Augencreme: Warum ist sie so wichtig?

Manchmal ist die Wissenschaft echt erschütternd. Denn als wir erfahren haben, dass die natürliche Hautalterung schon zwischen dem 20. und 30. Lebensjahr beginnt, saß der Schock erst mal tief. "A little party never killed nobody" stimmt zwar schon, aber wenn in unserer Jugend des Öfteren aus zwei Tequila auch mal acht wurden, meckert die Haut erst recht in Form von kleinen Fältchen, die sich als Erstes um die Augen herum ansiedeln. Hmpf! Umso wichtiger ist es, dass wir schon früh anfangen, die feine Haut am Augenrand vor dem Schlafen gehen mit viel Pflege zu versorgen. Das erfrischt und tut Augen und Seele gut!

Augencreme mit Hyaluronsäure gegen Augenringe und Falten

Je älter wir werden, desto weniger werden Kollagen- und Elastinfasern gebildet. Ebenso nimmt die Hyaluronsäureproduktion ab – was neben einem Verlust an Spannkraft und Volumen auch zu einer geminderten Durchblutung führt. Genau aus diesem Grund macht es besonders viel Sinn, der Haut ein bisschen Hyaluronsäure von außen zuzufügen. Dafür sorgen Augencremes, die die "Wundersäure" enthalten.

Bye bye Augenringe und Tränensäcke!

"Na, mal wieder durchgemacht?" - Wer am Morgen mit tiefen Schatten unter den Augen im Büro auftaucht, bekommt schnell den Party-Stempel aufgedrückt. Dabei sind zu wenig Schlaf und zu viel Alkohol nur zwei von vielen möglichen Ursachen für Augenringe, die uns oftmals krank und müde aussehen lassen. Ein kleiner Trost: Auch so manche Hollywood-Schönheit hat mit den lästigen Augenringen zu kämpfen. Welche Ursachen Augenringe haben und was ihr gegen sie tun könnt, erfahrt ihr hier!
Wir scherzen nicht!
Artikel lesen

Wie wende ich Augencreme an?

Auch hier gilt: Fleißig cremen und ein bisschen Geduld haben, und schon bald sind erste Ergebnisse sichtbar. Am besten ist es, die Augencreme als festen Bestandteil in die Pflegeroutine zu integrieren und jeden Abend aufzutragen. Dafür eine kleine Menge auf die Fingerspitze geben und vorsichtig ums Auge herum einklopfen. Eine kleine Massage fördert die Durchblutung, die Elastizität und das Einwirken der Creme. Bei Bedarf natürlich auch morgens nach der Reinigung auftragen. Vor allen Dingen wird die Augencreme präventiv angewendet, um der Hautalterung entgegenzuwirken. 

Welche Augencremes sind momentan besonders beliebt?

Das Cosphera Hyaluron Performance Serum (ca. 30 Euro) ist hochdosiert und beugt sogar Altersflecken um die Augen herum vor. Es ist geruchslos, zieht super schnell ein und hinterlässt keinen klebrigen oder glänzenden Film auf der Haut. Das Beste: Es ist absolut natürlich (ohne Chemikalien, Alkohol, künstliche Duftstoffe etc.) und wird sogar ohne Tierversuche getestet. We like! 

Das Colibri Hyaluronsäure Serum (ca. 28 Euro) ist ebenfalls vegan, natürlich und in Deutschland produziert. Das Serum eignet sich sogar für das ganze Gesicht – und kann beliebig eingesetzt werden. Durch die hohe Hyaluronsäure-Konzentration bekämpft es aber vor allen Dingen wirksam kleine Fältchen an den Augen. Amazon hat das Serum zu "Amazon's Choice" gewählt, nicht zuletzt weil es knapp 520 ziemlich gute Rezensionen hat. Hut ab! 

Ein richtiger Bestseller ist die Bionura Augencreme (ca. 17 Euro) mit Vitamin C und einer Kollagen-Gebäude-Formel. Sie bekämpft ziemlich effektiv Augenringe, Schwellungen und Fältchen. Achja: Sie ist, genau wie die anderen Seren, natürlich und vegan. Was wollen wir mehr?

Diese Themen rund um Augen, Haut und Schönheit könnten euch auch interessieren:

Dichte Augenbrauen: Mit diesen ungewöhnlichen Hausmitteln klappt's!

Strahlende Haut mit Hanföl: So schön pflegt der Geheimtipp aus der Natur

Dieses Rosenwasser benutzen ALLE Blogger

Die richtige Hautpflege für jedes Alter