Stoffwechseldiät: Metabolic Balance

© iStock
15 Diäten im Überblick
Atkins DiätIhr wisst vor lauter Diäten nicht mehr, welche die Richtige für euch ist? Jolie.de hat 15 Trend-Diäten für euch unter die Lupe genommen. Metabolic Balance, Atkins, Weight Watchers und Co. - wir verraten, mit welch...

 

Weiterlesen

Der Ernährungsfahrplan: Die Metabolic Balance Diät ist eine Stoffwechsel-Diät, bei der nach einer Blutuntersuchung ein individueller Diätplan entwickelt wird. Dieser ist in der Regel eiweißreich und gibt exakte Mengenangaben für die erlaubten Nahrungsmittel vor. Gegessen wird dreimal am Tag, wobei eine fünfstündige Pause zwischen den Mahlzeiten eingehalten werden muss. Geeignet für: Metabolic Balance ist nur bedingt geeignet, da diese Diät nur in Begleitung von speziell ausgebildeten Äzten, Heilpraktikern oder Ernährungsberatern durchgeführt werden kann und eine Blutuntersuchung voraussetzt. Dafür soll die Diät eine Erfolgsgarantie und man selbst kein Hungergefühl haben...

Nachteile: Man muss sich an einen genauen Ernährungsplan, strikte Mengenangaben und feste Zeiten halten - man wird völlig unflexibel!

Aufwand: Das Essen ist schnell zubereitet, aber man ist an seinen Plan und die Zeiten gebunden. Das nimmt wiederrum recht viel (Frei)zeit in Anspruch.

Kostenfaktor: Teuer- die ärztliche Untersuchung kostet rund 360 Euro. Allerdings isst man danach in so geringen Mengen, dass sich die Kosten fast wieder ausgleichen dürften!

Lade weitere Inhalte ...