DHDL: Wingbrush für besonders gründliche Zahnreinigung

Die Höhle der Löwen: Wingbrush Interdentalbürste für besonders gründliche Zahnreinigung

Ihr wollt eine gründliche Zahnreinigung, wie vom Zahnarzt nach einer Prophylaxe? Dank braucht ihr unbedingt eine Wingbrush! Alle Infos findet ihr hier. 

So bekommt ihr schöne Zähne

Hand aufs Herz: Wie oft verwendet ihr eure Interdentalbürste, die ihr euch nach dem Zahnarztbesuch motiviert kauft? Richtig, nicht so oft, wie es der Zahnarzt eigentlich verschreibt. Meist verbiegen sich die kleinen Bürsten und sind zu dünn oder zu dick für den Zahnzwischenraum. Doch damit soll jetzt Schluss sein. Kennt ihr schon die Wingbrush? Die Interdentalbürste ist die Innovation, auf die wir alle gewartet haben! 

Wingbrush Interdentalbürste für die gründlichste Zahnreinigung

DIe Wingbrush Interdentalbürste hebt sich von der Masse ab, und zwar wegen der Fühler, die einen besonderen Komfort bei der Anwendung anbieten und auch eine viel gründlichere Zahnhygiene. Der Fühler wird am Zahnzwischenraum angesetzt, danach wird die Bürste zusammengedrückt, das Interdentalbürstchen schiebt sich automatisch in den Zahnzwischenraum und reinigt die Zähne. Kein Abknicken mehr! Der Bürstenkopf lässt sich schnell durch andere Bürsten austauschen – jede Größe hat auch eine eigene Farbe, sodass es zu keiner Verwechlsung kommen kann. Die Wingbrush verspricht eine effektivere Reinigung als mit einer herkömmlichen Interdentalbürste oder Zahnseide, die sich dann lästig auflöst und ihren Zweck nicht richtig erfüllt. Überzeugt? Dann kauft hier das Komplett-Set mit verschiedenen Aufsätzen für nur 16,99 Euro! Die Wingbrush, die sich aus den zwei englischen Begriffen Wing (Flügel) und Brush (Bürste) zusammensetzt, ist übrigens auch ideal für die gründliche Reinigung von Kronen und Implantaten – also eine rundum Zahnpflege, die wirklich kinderleicht ist! 

Darum ist die Reinigung der Zahnzwischenräume so wichtig!

Wusstet ihr, dass die Zahnzwischenräume etwa 30 Prozent der Zahnoberfläche bilden und mit einer normalen Zahnbürste schwer zu erreichen sind? Wer die Zahnzwischenräume nicht regelmäßig reinigt, der stellt eine hohe Gefahr für Karies und Paradontitis dar. Das Vernachlässigen der Interdentalreinigung führt schnell zu einem unangenehmen Mundgeruch und eben der Krankheiten. Und warum sollte man das nicht vorbeugen wollen? Ausreden wie „umständlich“ oder zu „zeitintensiv“ dürften keinen Platz haben! Mundhygiene ist sehr wichtig und sollte selbstverständlich mehrmals täglich ausgeführt werden. 

Wenn ihr mehr über die Wingbrush erfahren wollt, solltet ihr heute Abend um 20:15 Uhr "Die Höhle der Löwen" auf VOX einschalten. Denn da stellen die Zahnarzt-Freunde und Kandidaten die tolle Interdentalbürste vor. Ob sie einen Deal eingehen werden? 

Ölziehen
Ölziehen – das Ritual, das Giftstoffe aus dem Körper befördern soll – ist bereits jahrtausende alt. Wie Gründer Jenny und Philipp der angestaubten Methode etwas alltagstaugliches verleihen wollen, verraten wir hier. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...