Colla-Gin: Jetzt trinken wir uns schön und jung!

Alkohol ist nicht gerade dafür bekannt, uns jünger und schöner aussehen zu lassen. CollaGin kann aber genau das! Die Hautalterung schon beim Trinken stoppen – kann das wirklich funktionieren?

Collagin

Schwips und Anti-Aging? Das geht!

Wer kennt es nicht, das Phänomen, dass man sich mit jedem Drink ein Stückchen attraktiver fühlt? Und das ist sicherlich nicht nur Einbildung, nein, es ist nachgewiesen! CollaGin geht noch einen Schritt weiter. Denn CollaGin verspricht, dass wir quasi mit jedem Schlückchen ein bisschen jünger und schöner werden. What?!

Man wird ja nicht jünger...

Jede Frau ab Mitte 20 kennt es: Die Nacht war kurz, der Alkohol floss in Strömen, das Erwachen am nächsten Morgen ist grauenvoll. Nicht nur Kopf und Magen machen, was sie wollen. Auch der Haut sieht man die Drinks an. Fahl, glanzlos und vom jugendlichen Strahlen der Vornacht ist kaum noch etwas übrig geblieben. Kein Wunder, Alkohol kann nachweislich die Zellerneuerung verzögern und lässt uns somit schneller altern. OMG!

CollaGin: Anti-Aging mit Umdrehungen

Und da kommt CollagGin ins Spiel. Der Gin aus Großbritannien soll nämlich Abhilfe schaffen. Er ist mit Kollagen versetzt – ein Protein, das in den tieferen Hautschichten vorkommt. Es ist für die Elastizität und Stabilität des Bindegewebes zuständig und somit auch für unser faltenfreies Erscheinungsbild. Erfunden haben den vielversprechenden Anti-Aging-Gin die zwei Britinnen Camilla Brown und Liz Beswick (beide Anfang dreißig, was man ihnen aber NICHT ansieht... Warum nur?!).

Beim britischen Pendant zu "Höhle der Löwen" haben sie ein Investment von 50.000 Pfund bekommen, um das Wunderelixier international bekannt zu machen. Und da helfen wir doch nur zu gerne aus...

So funktioniert CollaGin

Der Gedanke hinter CollaGin ist einfach: Alkohol dehydriert den Körper, die Haut sieht schnell trocken und faltig aus. Durch das dem Gin zugesetzten Kollagen soll das nicht passieren, denn es soll die Haut durchfeuchten und somit straff halten.

CollaGin kaufen

Gute Nachrichten für alle Gin-Lover, denen man ihr Alter auch nach der wildesten Partynacht nicht ansehen soll: CollaGin kann man online bestellen! Kostenfaktor: um 40 Euro. HIER könnt ihr direkt bestellen. We're in!

Cheers

Gin macht sexy

Studie: Frauen, die Alkohol trinken, sind schlauer

Studie: Paare, die sich zusammen betrinken, sind glücklicher