Clarisonic Smart Profile

Clarisonic Smart Profile

© PR
OMG! MAC Cosmetics verschenkt im Juli Lippenstifte – so bekommt ihr einen!

Gratis Lippenstift bei MAC - so bekommt ihr ihn

Jede Woche neu: unsere liebsten Beauty-Produkte. Von hübsch über praktisch und ungewöhnlich bis zu echt absurd testen wir hier die neuen Beauty-Hypes und informieren euch über aufregende Produkte, die ...
Weiterlesen

Von der Clarisonic Gesichtsreinigungsbürste haben sich schon etliche Unternehmen für ihre eigenen Produkte inspirieren lassen. Doch Clarisonic kommt jetzt mit einer weiteren Neuerung auf den Markt, den die Konkurrenz noch nicht hat: Die Clarisonic Smart Profile ist nämlich nicht nur fürs Gesicht geeignet, sondern kann auch für Füße und Körper verwendet werden. Das Gerät hat einen Turbo-Knopf für besonders porentiefe Reinigung, doch ich Angsthase habe diese Taste noch nie ausprobiert. Ich bin bei Reinigungsbürsten sowieso etwas kritisch und möchte meine Haut nicht unnötig irritieren. Mit dem Clarisonic Smart Profile hatte ich allerdings gar keine Probleme. Ich benutze das Gerät fast täglich zur Gesichtsreinigung und was mir besonders gefällt ist, dass Clarisonic Smart Profile im Bereich der Wangen und der Nase die Rotiergeschwindigkeit automatisch verringert. Insgesamt gibt es vier Geschwindigkeitsstufen und der neu entwickelte Bürstenkopf ist eine Mischung aus dem Bürstenkopf "Sensitive" und "Deep Pore", um 265 Euro.

Lade weitere Inhalte ...