Chicken Wings

© "What Katie ate at the weekend" von Katie Quinn Davies, Neuer Umschau Buchverlag
Star-Kochbücher

Promi Kochbücher

Pro Star ein Kochbuch? Scheint fast so - Gwyneth Paltrow, Eva Longoria, Alicia Silverstone, Sophie Dahl und viele mehr haben schon ein Kochbuch geschrieben - und wir machen den Test: Welches Rezept schmeckt am besten? Sind es die Ch ...
Weiterlesen

Nicht nur zum Super Bowl ein absoluter Gäste-Liebling: Hier kommt ein leckeres Rezept für saftige Chicken Wings - natürlich mit Blue Cheese Dip, so wie sie in den USA gegessen werden. 

Zutaten

12 Chicken Wings vom Bio-Hähnchen (für 4-6 Personen)

1 EL Mehl

1 TL Cayennepfeffer

1 TL edelsüßes Paprikapulver

1 TL Ziwebelsalz

mildes Olivenölspray

Zutaten Blue Cheese Mayonnaise

3 Bio-Eigelb

1 EL Essig

2 EL Zitronensaft

250 ml Rapsöl

1 gehäufter TL Dijonsenf

2 EL Sauerrahm

150 g Blauschimmelkäse

Meersalz

Zutaten Chicken Wings Soße nach Buffalo Art

250 g farbloser Essig (z.B. Weißweinessig oder weißer Balsamico)

2 EL Honig

2,5 EL Hot Sauce (Chilisoße)

1 TL edelsüßes Paprikapulver

1 TL Knoblauchpulver

1/2 TL Maisstärke

1 EL Zitronensaft 

1 TL Butter

Stangensellerie zum Servieren

smallgray

? Heizt den Backofen auf 180 Grad Umluft vor und legt zwei Backbleche mit Backpapier aus. 

?? Schneidet die Flügelspitzen der Hähnchenflügel ab und halbiert die Flügel dann am Gelenk. Tupft die Chicken Wings mit einem Küchentuch trocken und sprüht sie dann rundum mit etwas Olivenöl ein

??? Gebt Mehl, Pfeffer, Paprikapulver und Zwiebelsalz in einen großen Ziplock-Beutel, verschließt ihn und schüttelt ihn gut durch. Legt die Hähnchenflügel hinein, verschließt den Beutel erneut und wieder schütteln. Die Chicken Wings sollen gleichmäßig mit der Gewürzmischung überzogen sein. 

???? Legt die Chicken Wings auf die vorbereiteten Backbleche und lasst sie 30 Minuten backen. Nehmt die Bleche dann aus dem Ofen und dreht die Wings, so dass sie von der anderen Seite für 30 Minuten knusprig und goldbraun gebacken werden können. 

? In der Zwischenzeit bereitet ihr den Blue Cheese Dip zu. Schlagt Eigelb, Essig, Zitronensaft und 1 Prise Salz bei hoher Geschwindigkeit auf und gießt währenddessen Öl in einem stetigen dünnen Strahl dazu, bis eine dicke, glänzende Mayonnaise entstanden ist. Fügt dann Senf, Sauerrahm und Blauschimmelkäse hinzu und püriert den Blue Cheese Dip zu einer glatten Masse. 

? Für die Chicken Wings Soße nach Buffalo Art bringt ihr Essig, Honig, Hot Sauce, Paprikapulver, Knoblauchpulver und 125 ml Wasser in einem Topf zum Kochen, reduziert dann auf mittlere Temperatur und lasst die Soße für 10-15 Minuten leicht köcheln. Rührt die Maisstärke mit 1 EL Asser in einer Tasse glatt und gießt sie zur Soße. Lasst die Soße für weitere 5 Minuten unter ständigem Rühren simmern. Fügt den Zitronensaft hinzu und lasst die Soße bei niedriger Temperatur 1-2 Minuten erhitzen. Zum Schluss nehmt ihr den Topf vom Herd, gebt die Butter dazu und rührt, bis sie geschmolzen ist und eine glatte, glänzende Soße entstanden ist. 

?? Gebt die Chicken Wings in ein ausgelegtes Servierkörbchen und träufelt die Soße darüber, bedeckt sie nicht vollständig mit der Soße, so dass die Hähnchenflügel noch knusprig bleiben. Serviert die Chicken Wings zusammen mit dem Blue Cheese Dip und Selleriestangen. 

Lade weitere Inhalte ...