Anzeige

Bye bye trockene Haut! So ändern wir unsere Beauty Routine im Frühling

Bye bye trockene Haut! So ändern wir unsere Beauty Routine im Frühling

Wir sind auf die neue Avène Tolérance Control Serie gestoßen und haben damit unserer überempfindlichen und trockenen Haut im Frühling endlich ein Ende bereitet!

Avène Tolérance Control
© Avène
Wir haben die neue Avène Tolérance Control Serie getestet und verraten, wie wir unsere Beauty Routine im Frühling dadurch verändert haben!

Drinnen haben wir die warme Heizungsluft und draußen kommt der kalte Wind. Während diese Faktoren eine sensible und überempfindliche Haut bereits genug strapazieren, kommen pünktlich zum Frühling auch noch Pollen hinzu, die für weitere Rötungen, Juckreiz und Co. sorgen. Kurz gesagt: Wir Menschen mit trockenem und sensiblem Hautbild haben es aktuell wirklich nicht einfach. Durch den ständigen Temperaturwechsel spannt die Haut ständig und genau aus diesem Grund möchten wir sie jetzt auch nicht belasten. Nun heißt es weniger ist mehr und genau deswegen haben wir uns nach einer Gesichtscreme für empfindliche Haut umgesehen und sind dabei in der Apotheke direkt auf die neue Avène Tolérance Control Serie gestoßen, die aus einer Creme (für normale und Mischhaut), einem Balsam (für trockene Haut) und einer Reinigungslotion besteht, die jetzt unsere Beauty Routine ändern und vor allem verbessern werden.

Unsere neue Beauty Routine für den Frühling mit Avène

Genau jetzt ist es die perfekte Zeit, um die Beauty Routine dem Wetter anzupassen, und das am besten mit beruhigenden und feuchtigkeitsspendenden Produkten. Wir haben Tolérance Control Creme, Balsam und die Tolérance Reinigungslotion von Avène getestet und verraten, was wir bemerkt haben.

Creme und Balsam

Das Erste, was uns bei der Anwendung aufgefallen ist: Die Produkte riechen neutral, da keine Duftstoffe enthalten sind. Damit haben Creme und Balsam bereits bei uns gepunktet. Dazu kommt noch, dass sie keine Konservierungsstoffe enthalten. So waren wir uns bei jeder Anwendung bewusst, dass wir unserer Haut etwas Gutes tun. Unsere trockene Haut liebt vor allem den Balsam, welcher durch die enthaltene Sheabutter sehr reichhaltig ist, trotzdem schnell in die Haut eingearbeitet werden kann und einen wunderschönen Glow hinterlässt.

Generell haben wir bemerkt, dass die Creme, als auch der Balsam, sehr schnell in die Haut eingezogen sind. Interessant ist auch zu wissen, dass die Reihe die Haut bereits in 30 Sekunden* beruhigt, die Hautbarriere innerhalb von 48 Stunden wieder herstellt und die Haut bis zu 24 Stunden mit einer Menge Feuchtigkeit versorgt ist. Was will man mehr?

Das Besondere an der gesamten Reihe ist zudem, dass sie den innovativen Aktivstoff D-Sensinose beinhaltet. Dieser wird aus dem Avène Thermalwasser gewonnen und beruhigt die Haut und regeneriert die Hautbarriere. Die Creme für empfindliche Haut und der Balsam sind bis zu 100 Prozent identisch mit der Haut und daher gut verträglich.

Avène Tolérance Control Creme und Balsam
© Avène
Die Avène Tolérance Control Creme und Balsam gehören jetzt zu unserer neuen Beauty Routine dazu!

Reinigungslotion

Abschminken und das Gesicht regelmäßig zu reinigen, ist das A und O, wenn es um eine gesunde Haut geht. Um unsere Beauty-Routine optimal abzurunden, haben wir auch die Avène Tolérance Reinigungslotion getestet und sind begeistert. Auch diese ist geruchsneutral, fühlt sich gut auf der Haut an und beruhigt eine allergische und überempfindliche Haut.

Du willst noch mehr über die neue Pflegeserie erfahren? Dann kannst du hier herausfinden, ob die Produkte auch zu dir passen!

Die neue Eau Thermale Avène Tolérance Control Pflege-Linie ist seit März 2021 in Apotheken erhältlich.

*bei regelmäßiger Anwendung von Creme / Balsam 2x täglich

Unser Redaktionstest im Video

Mädchen mit tätowiertem Arm
Wer sich frisch hat tätowieren lassen, muss einiges zur Tattoopflege beachten. Wir haben die besten Tipps, damit der Heilungsprozess auch bestens abläuft. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...