Busen und Dekolleté

© Bild: Getty Images
Busen: Von der Brustwarze bis zu Silikon

Busen: Brustwarze und Brustwarzenhof

Von der Brustwarze bis zum Silikon: Wir haben wichtige Fakten rund um den Busen und die weibliche Brust! Ob Doppel D oder A-Cup, wir verraten euch die alles Wissenswerte zum perfekten BH und haben Infos über das ...
Weiterlesen

Brust raus, Bauch rein: Schon im 17.Jahrhundert präsentierte die Damenwelt, dank enggeschnürter Korsagen, ihren Busen wie auf dem Silbertablett. Anstelle der Korsage wird sich heute eher mit einem anständigen Push-Up geholfen, um alles in Form zu bringen.

Um aber keine trockene Haut, Pickelchen oder rote Flecken zu präsentieren, ist die richtige Pflege das A und O:

1. Cremen: Wie das Gesicht sollte das Dekolleté am besten zweimal täglich eingecremt werden.

2. Peeling: Um Unreinheiten loszuwerden, könnt ihr ruhig einmal in der Woche ein Peeling für euer Dekolleté benutzen.

3. Nicht zuviel Sonne: Damit das Dekolleté nicht an eine schrumpelige Pflaume erinnert, solltet ihr die Haut vor zuviel UV-Strahlung schützen!

Hier findet ihr noch mehr Beauty-Tipps für ein tolles Dekolleté.

Kennt ihr die Brüste der Stars? Macht den Dekolleté-Check mit Pamela Anderson, Paris Hilton uvm.

Lade weitere Inhalte ...