Beauty-Trends Hautpflege: Das waren die beliebtesten Hautpflege-Inhaltsstoffe 2020

Von Retinol bis Niacinamid: Das waren die beliebtesten Hautpflege-Inhaltsstoffe 2020

Auch in der Beauty- Hautpflege-Industrie entwickeln sich jedes Jahr neue Trends. Welche Inhaltsstoffe dieses Jahr besonders häufig gesucht wurden, erfährst du hier!

Hautpflege
© Pexels
Ihr wollt wissen, welche Inhaltsstoffe 2020 am meisten gesucht wurden? Wir verraten es euch!

Die Welt der Beauty und Hautpflege bringt immer neue Inhaltsstoffe auf den Markt – manche setzen sich für die Ewigkeit durch, andere sind schneller wieder verschwunden, als sie aufgetaucht sind. Doch manche setzen sich durch und werden zum essentiellen Bestandteil einer Pflegeroutine. Das beste Beispiel: Hyaluron.

Letztes Jahr konnten wir nicht genug bekommen von CBD, Bakuchiol und Kurkuma. Dieses Jahr, 2020, veränderte sich der Anspruch an unsere Hautpflege. Maskne, eine unreine Haut unter der Maske und das Ausbleiben der professionellen Treatments über einen längeren Lockdown-Zeitraum ließ uns selbst aktiv werden – auch Skincare-Neulinge befragten Google und wollten einiges dazulernen. Et voilá: Google schaute in seine magische Zauberkugel und veröffentlichte die Top Trending Hautpflege-Suchanfragen für 2020:

Retinol

Unsere heimliche Liebe: Retinol ist ein freiverkäufliches Vitamin A Derivat, dass die Zellerneuerung ankurbelt, sodass sich die Zellen unserer Haut schneller erneuern und schöne, gesunde Haut zum Vorschein kommt. Es sorgt für eine Weiche Haut, reduziert Falten und Narben und bekämpft Unreinheiten. Ein wahres Wundermittel! Hier haben wir Retinol bereits für euch getestet und ausführlich darüber berichtet.

Unser Lieblingsprodukt mit Retinol: Retinol Creme von Poppy Austin 🛒

Niacinamid

Wenn es um hautaufhellende Inhaltsstoffe geht, die beispielsweise Altersflecken oder dunkles Narbengewebe aufhellen sollten, bekommt das klassische Vitamin C die meiste Aufmerksamkeit. Bis jetzt! Dieses Jahr stand Niacinamid, auch bekannt als Vitamin B3, im Rampenlicht. Es hilft, die Haut aufzuhellen, vorzeitige Zeichen des Alterns zu bekämpfen und beschädigte Hautbarrieren zu reparieren. Auch Poren werden mithilfe von Niacinamid verkleinert. Hier erfahrt ihr mehr über den tollen Wirkstoff.

Unser Lieblingsprodukt mit Niacinamid: The Ordinary Niacinamide 10% + Zinc 1% 🛒

Vitamin E

Vitamin E zählt sozusagen zu den Grundnahrungsmitteln in der Hautpflege. Die Butter auf unserem Brot sozusagen. Es bietet ein großes Spektrum an Vorteilen für unsere Haut, mitunter die Steigerung der Feuchtigkeitsspeicherung und die Beschleunigung der Heilung von Hautschäden. Mehr zu Vitamin E erfahrt ihr hier!

Unser Lieblingsprodukt mit Vitamin E: Bio Gesichts-Öl mit Vitamin E 🛒

Hautpflege ab 40
Die Nachtpflege ist eine wichtige Routine in der Hautpflege ab 40. Welche Inhaltsstoffe mit Anti-Aging-Effekt da unbedingt dazugehören, erfährst du hier. Weiterlesen

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...