Beauty Fehler: Diese Dinge tun wir alle, sollten sie aber vermeiden!

Diese 4 Beauty-Fehler machen wir alle, sollten sie aber dringend vermeiden!

Welchen Ratschlägen du lieber keinen Glauben schenken solltest, weil sie sich als schlimme Beauty-Fehler entpuppt haben, erfährst du hier.

Frau an einem Tisch
© Pexels
Von diesen Beauty-Mythen solltest du schnell die Finger lassen!

Neben Tutorials, Beauty Hacks und den Rat unserer besten Freundin gibt es eine Menge Tipps rund um Beauty und Make-up. Dass man sein Gesicht vor dem Schlafengehen reinigen sollte und dass wir unseren Lippenstift wieder in Form bringen können, indem wir ihn in den Kühlschrank stellen, sind Tipps, die in Stein gemeißelt sind. Doch dort draußen kursieren tausende weitere Gerüchte, die nicht so Niet- und Nagelfest sind. 

1. Bei öliger Haut lieber die Feuchtigkeitspflege weglassen

Das größte Gerücht, das über die Feuchtigkeitscreme kursiert, ist, dass sie nur für die trockene Haut gedacht ist. Eine ölige Haut sollte lieber die Finger davon lassen. Falsch! Indem du deine ölige Haut nicht mit Feuchtigkeit versorgst, sorgst du nur dafür, dass sie immer und immer mehr Talg produziert, um die Haut vor dem Austrocknen zu schützen. Doch bei einer fettigen Haut sollte auch nicht direkt zur schweren Feuchtigkeitscreme gegriffen werden. Empfehlenswert ist ein leichtes Serum, wie das Hyaluron-Serum von Bionica für ca. 22 Euro. Auch das Bio Aloe Vera Gel von Mother Nature für ca. 17 Euro ist bestens für eine fettige und ölige Haut geeignet.

2. Eine Creme mit LSF weglassen, wenn die Foundation einen Lichtschutzfaktor bietet

Jeder Freund und jede Freundin von uns bekommt immer wieder den selben Satz zu hören: Sonnenschutz ist das beste Anti Aging-Mittel und schützt vor gefährlicher UVA- und UVB-Strahlung. Und ja, ihr werdet auch braun. Es dauert zwar ein wenig Länger, die Bräune ist dafür aber gesünder. Was tun, wenn die Foundation schon einen Lichtschutzfaktor mitbringt? Dann kann man dem Teil doch skippen, oder? So leicht ist es nicht. Die Menge an LSF, die in einer Foundation enthalten ist, wirkt nicht so effektiv wie eine Tagescreme mit Lichtschutzfaktor oder eine Sonnencreme für das Gesicht. Die American Academy of Dermatology empfieht einen LSF von mindestens 15 und betont dabei, sich ausschließlich auf eine Tagescreme oder Sonnencreme zu verlassen. Alles andere gefährdet nur unnötig unsere Haut und führt zu Verfärbungen der Haut, dunklen Flecken und strukturellen Veränderungen durch die Schädigung des UV-Lichts. Die besten Sonnencremes für das Gesicht haben wir hier bereits für euch zusammengestellt.

3. Doppelt hält besser: Das Haar zwei Mal shampoonieren

Dieser Mythos hängt von deinem Haartyp ab. Hast du kräftige Haarwurzeln und trockene Haarspitzen, ist dein Haar vermutlich dick und/oder lockig. Dieser Beauty-Tipp könnte nützlich für dich sein. Wer sein Haar nur ein bis zwei Mal in der Woche wäsccht, hat vermutlich mehr Styling-Rückstände wie Haarspray oder Trockenshampoo im Haar. Dann hast du grünes Licht, dein Haar doppelt zu shampoonieren, um alle Rückstände aus deinem Haar zu waschen. 

Hast du jedoch feines Haar, das spröde und angegriffen ist, solltest du es auf keinen fall mehr als ein Mal shampoonieren. Dies kann es austrocken und schädigen. Greife lieber zum  Living Proof full shampoo für ca. 28 Euro – ein sanftes und effectives Cleansing-Shampoo, das deiner Mähne natürliche Fülle und einen voluminösen Effekt verleiht.

4. Einen Bronzer zum Contouring benutzen

Es ist zugegebenermaßen kein Fehler, der uns in die Beauty-Hölle bringt oder für unrein Haut sorgt, doch um mit einem Bronzer das Gesicht zu konturieren, sollte man, wenn man eine Bronzer dafür benutzt, auf einen matten setzen, der entscheidend dunkler ist, als der eigentliche Hautton. Perfekt geeignet ist der Hoola Bronzer von Benefit für 28 Euro. Es ist unser absoluter Lieblings-Bronzer, denn er zaubert uns eine leichte und natürliche Sommerbräune ins Gesicht. Hier haben wir bereits ausführlich über ihn geschrieben!

Frau mit glänzender Haut
Eine gute Tagescreme für fettige Haut zu finden, ist schwer genug. Doch eine mit LSF? Fast unmöglich! Wir haben eine gefunden, die euch nicht glänzen lässt! Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...